Unsere größte Angst ist es

Unsere größte Angst ist es, dass uns die Gefühle, die wir nicht fühlen wollen umbringen. Aus diesem Grund sind die Momente in denen sie an die Oberfläche brechen auch so schmerzhaft. Unser Verstand redet uns jahrzehntelang ein, wie gefährlich es ist diese Gefühle zu fühlen. Erzählt uns wie verletzlich und angreifbar wir dadurch sind. Welche … Unsere größte Angst ist es weiterlesen

Der Weg der Angst beschenkt dich

Der Segen und das Geschenk liegen immer unter deiner Angst verborgen. Der Schmerz der in einer Erinnerung liegt führt dich immer zu einem Geschenk. Dieses Geschenk bist immer du, es ist dein Licht und deine Liebe die unter den Schichten der Prägungen und Angst verborgen sind. Gerade die dunkle Jahreszeit ist für viele Menschen eine … Der Weg der Angst beschenkt dich weiterlesen

Die „andere“ Seite von Licht und Liebe

Dies ist kein Artikel, wie du ihn vielleicht von mir gewöhnt bist, wobei, ab und an schreibe ich schon mal in dieser Art. Es kann auch sein, dass ich mit meinen Worten einen wunden Punkt in dir berühre, doch bevor du mir die Schuld gibst, schaue TIEF in dir was da WIRKLICH von meinen Worten … Die „andere“ Seite von Licht und Liebe weiterlesen

Dunkelheit und Licht.

Dunkelheit hüllt dich ein zieht dich tief in deine dunklen Tiefen dorthin wo du dich unwohl fühlst dorthin wo du nicht hinschauen möchtet dorthin wo du Gefahr vermutest und Angst dich quält. Bisher hast du die Dunkelheit gemieden bist so gut du konntest vor ihr zurückgewichen hast dich vor ihr versteckt doch selbst da hellste … Dunkelheit und Licht. weiterlesen

Sich das Leben nehmen

Sich das Leben nehmen heißt nicht einfach hier zu verschwinden! Sich das Leben nehmen bedeutet, mit dem zu sein was ist und sich nicht von anderen bestimmen lassen. Sich das Leben nehmen lässt andere Sein wie sie sind, damit du sein kannst wie du bist. Sich das Leben nehmen heißt zu sich zu stehen, deine … Sich das Leben nehmen weiterlesen

neue Wege fordern deine Angst heraus

Es ist gerade spannend, wie ich vom Leben den Spiegel vorgehalten bekomme. Zuerst ist da diese Freude über die Workshop-Zusage, das herzliche Gespräch dazu und dann kommt eine Mail, die ein Zögern ausdrückt, und ein vielleicht kommt doch alles anders. Etwas geknickt sitze ich hier und hinter den bewertenden Gedankenmustern meines Egos/Verstandes steht die Frage, … neue Wege fordern deine Angst heraus weiterlesen

geschüttelt oder gerührt ?

Diese Zeit hat es echt in sich. Die Themen, Energien und Ängste steigen so kraftvoll und schnell an die Oberfläche, dass man sich echt wie in einem Hochleistungsmixer vorkommt. Gerade war noch Vollmond, der einlud aus dem Vollen zu schöpfen, und nun sind wir schon in der vollen Kraft des abnehmenden Mondes. Konntest du für … geschüttelt oder gerührt ? weiterlesen