und es geht noch tiefer

ALLES will sich zeigen, und dieser Dezember setzt dem November noch eins drauf. So tief liegen die alten Verletzungen, dass es teilweise wirklich Mut braucht, um sich den Themen zu öffnen. Bist du bereit? Das Leben stellt dir diese Frage, und ich weiß auch gar nicht, ob es in jedem Fall auf deine Antwort wartet. Bei mir fühlt es sich manchmal so an wie „Fertig oder nicht, ich komme“.

Es sind die wirklich tiefen Wunden, die nun von dir betrachtet werden wollen. Wunden und Geschichten, die einsam und verlassen TIEF in deiner Seele liegen und sich nach Zuwendung sehnen.

Doch wie schenkst du ihnen Zuwendung, wenn dir noch nicht mal bewusst ist, was da ruft, oder dass es überhaupt ruft? Wie oft spürst du ein „komisches“ Gefühl und denkst dir, das Wetter, das Umfeld, die Arbeit sei der Auslöser? Klar sind sie der Auslöser, doch es ist nicht die offensichtliche Geschichte, die da zum Vorschein kommt.

Es sind die wirklich alten Ängste, die nun ans Licht kommen möchten.

Du kannst wie bisher damit verfahren, und über dich hinweggehen.

Du kannst jedoch auch mutig und beherzt einen Raum für dich öffnen, in dem du still wirst, in dem DU erlaubst, dass sich zeigt, was sich nun zeigen möchte. So lange sind wir alle vor den tiefen Ängsten und Schatten in uns davongelaufen. Jetzt ist der Moment gekommen, in dem wir neu auf diese alten Situationen blicken können. Ja wir können und dürfen und die alten Themen anschauen, und teilweise müssen wir es sogar, wenn wir den nächsten Schritt in unserem Leben gehen wollen.

Ich selber habe gespürt, dass ich immer die Wahl habe, doch es gibt einige Themen, in denen ich aus Angst nicht gewählt habe, und diese sind es, die nun so kraftvoll im Licht der Dunkelheit erscheinen.

In der Tiefe und hinter alle den Geschichten ist es die Angst vor dem Leben. Ist es die Angst vor Gott zu versagen, dem Plan der Seele nicht gefolgt zu sein. Und mitten drin, die Angst vor dem Tod. Vor dem eigenen Tod und dem geliebter Menschen.

Im Grunde ist es die Angst, wenn ich diesen Menschen verliere bleibe ich einsam und allein zurück. Dann ist niemand mehr für mich da.

Diese Angst ist und bleibt ein Irrglaube aus unzähligen Geschichten, die dein Leben schrieb und Geschichten, die dir über das Leben erzählt wurden. Romantische und traurige Filmgeschichten fügten weitere Bilder hinzu und du hast vergessen, dass niemand die Lücken und Löcher in dir füllen kann, außer du selbst.

Solange du erwartest, dass ein anderer deine Liebe auffüllt, bist du nicht in der Liebe. Solange du glaubst ein anderer müsse etwas für dich tun, damit es dir gut geht, bist du in einer Abhängigkeit. Diese als Liebe getarnten Geschichten entspringen der Angst und wollen nun erkannt werden, geheilt werden. Deine Seele möchte dich mehr denn je darauf hinweisen, wie deine wahre Freiheit aussieht, wie sie sich anfühlt, wie sie schmeckt. Deine Seele lädt dich ein, wirklich in die dunklen Ecken deiner Geschichte zu blicken. Wo erzählst du dir Hollywood-Geschichten in der Hoffnung auf ein Happy End?

Erlaube dir JETZT, die roserote Brille abzunehmen. Erlaube dir mit den Augen deiner Seele zu schauen. Erkenne die Abhängigkeiten, den Schmerz, die Einschränkungen und die Angst davor allein und verloren zu sein. Erlaube dem Licht der Dunkelheit in dir, dass es sich zeigt. Erlaube dir JETZT diese alten – uralten – Wunden anzuschauen und zu erlösen. Ja du bist allein. Du kommst allein in die Welt und du gehst allein. Doch im Grunde bist du nie allein. Deine Seele und dein Körper sind IMMER bei dir. Und eine Menge Menschen, die dich auch all zu gern davon abhalten in deine Tiefe zu tauchen. Sie spüren, wenn du das tust, bist du nicht mehr in dem Maß verfügbar für sie, wie du es bisher warst.

Doch frage dich an dieser Stelle bitte einmal sehr genau: WAS wünschst du dir für eine Energie in deinem Leben? Welche Energie an deiner Seite würde dich nähren ohne abhängig zu machen? Wie möchtest du dein wundervollstes 2019 wirklich gestalten?

Nutze diese Zeit der Dunkelheit um in dir Frieden mit der Dunkelheit zu schließen, und deine alten Wunden endlich in Wunder zu verwandeln.

Mit dieser freigewordenen Kraft in dir kannst du dann aus deinem Herzen heraus, dein kraftvolles 2019 kreieren. Und das wirklich spannende daran ist, du kannst erkennen, wie das Leben selbst dich unterstützt.

Durch meine tiefe Verbindung mit dem Leben ist ein 4-Wochen-Online-Intense entstanden. BE YOURSELF. Verbinde dich mit der Kraft der Elemente und lebe dein Leben aus der Fülle deines Herzens heraus.

great blessings

Sirut Sabine

Sinn-Finderin, Seelen-Erinnerin, Herz-Öffnerin

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

BE YOURSELF – denn nur so kannst du dein Leben leben

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.