Die Freude leben.

Ein schwerfälliges Krachen und ächzen durchdringt die Dämmerung. Noch ist es tief dunkel. In der Nacht hat es geschneit und die Welt wirkt sanft und still. Wieder knarrt und kracht es. Die alte Mühle scheint in einen Schlaf gefallen, so lange steht sie hier schon und bewegt sich nicht mehr. Die Fassade ist verfallen und … Weiterlesen Die Freude leben.

Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass

In dieser Zeit der Wandlung kommst du nicht umhin, wenn du wirkliche Veränderungen in deinem Leben bewirken möchtest, TIEF in die Essenz deines Lebens und deines Seins einzutauchen. Halbherzige oder oberflächliche Veränderungen bewirken NICHTS mehr. Sie vermitteln dir höchstens noch einmal ein Bild von dem, was du schon so lange vergebens versucht hast. Wirkliche Veränderung … Weiterlesen Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass

In Wind und Dunkelheit

Dem Leben vertrauen heißt auch, der Dunkelheit in dir zu vertrauen. Da ist nichts in dir, was nicht gebraucht würde. Nichts, was nicht wertvoll wäre. Die Dunkelheit dieser Tage lädt dich ein still zu werden. Tief in dir findest du Antworten. Fragen. Hinweise. Richtungen. Doch dort liegt auch all das verborgen, was du fürchtest. Die … Weiterlesen In Wind und Dunkelheit

Welche Werte bestimmen dein Leben?

Hast du die Werte, nach denen du dein Leben lebst klar? Oder zeigen sie sich verschwommen? Mal der eine mehr wie der andere, und dann wieder alle auf einmal. Die Werte in deinem Leben klar zu haben ist überaus wertvoll. Für was stehst du ein? Nach welchen Maßstäben handelt du? WAS ist wirklich wertvoll für … Weiterlesen Welche Werte bestimmen dein Leben?

Frozen – unter dem Eis verborgen

Nimm dir einen Moment Zeit und Raum um an deinem inneren Feuer zu verweilen. Nimm dir einen Moment Zeit und Raum um zu spüren, wo du dich noch wie eingefroren fühlst. Wie ein Standbild, als wenn sich eine Live-Schaltung aufhängt. Spüre, wie es sich in dir anfühlt, wenn du scheinbar den Kontakt mit dir verloren … Weiterlesen Frozen – unter dem Eis verborgen