#008 – Ist es wirklich NUR eine alte Gewohnheit?

Warum fällt es uns so schwer, neuen Gewohnheiten treu zu bleiben?

Was ist da in uns, was immer wieder versucht uns von dem neuen Weg oder der neuen Gewohnheit abzubringen?

Ist es wirklich NUR die alte Gewohnheit?

Ist es WIRKLICH nur, dieses denken, fühlen und handeln der alten Version von mir?

Mit meiner Entscheidung von der Raucherin zur Nichtraucherin zu werden ging ein langer innerer Prozess voraus, und ich überlege gerade, ob der Prozess ähnlich war, damals als ich von der Nichtraucherin zur Raucherin wurde.

Die Frage stellt sich in den unterschiedlichsten Situationen: Wie gehst du mit dem neuen um, wenn sich die alte Gewohnheit zeigt?

Wenn du deine Ernährung umstellen möchtest, mehr Sport machen, oder einen neuen Job antreten willst, dann helfen dir die alten Gewohnheiten nicht mehr. Sie sind eher kontraproduktiv, weil sie dich eben wieder ins alte Denken, Fühlen und Handeln zurückziehen. Und der „einfachste“ Weg ist es, dich jeden Moment neu für dich zu entscheiden. Jeden Moment dein JA für den neuen Job, den Sport, das Obst das freie Atmen zu geben. Jeder Moment. Immer wieder neu. Denn wie oft bringt dir die alte Gewohnheit nichts? Du gelangst nicht zum neuen Arbeitsplatz, wenn du die alte Route fährst. Also musst du dein Navi neu programmieren. Deinen Geist, deinen Willen, dein Fühlen auf das Neue ausrichten.

Im Übrigen ist es verständlich einmal Zweifel zu haben, ängstlich vor dem nächsten Tag oder auch nur Moment zu stehen, mir geht es da nicht anders. Wichtig ist einfach, dass du dir erlaubst zu zweifeln und dass du dir aus der Mitte deines Herzens Mut zusprichst, dich tröstest, aufmunterst, da bist für dich. UND was auch immer SEHR hilfreich ist, wenn du mit Freunden über deine Gefühle sprichst. Wenn du erzählen kannst, ohne „belehrt“ zu werden. Wenn du gehalten bist, ohne bemitleidet zu werden. Aufrichtig, klar, liebevoll. Das Außen kann dir auch hier immer wieder das spiegeln, was da gerade in dir ist. Das Außen kann dir zudem das Vertrauen, die Liebe, den Mut und die Wertschätzung deiner Seele reflektieren, die du gerade für dich selbst nicht erkennst. Also, sei mutig, folge deinem Herzen, triff DEINE Entscheidung und dann lerne neue Gewohnheiten, triff klare und neue Entscheidungen. Und wenn es sein muss, in jedem Moment.

Wie schon im Podcast angesprochen, wie ist deine Meinung dazu? Wie ist deine Erfahrung? Und was tust du, wenn sich so eine alte Gewohnheit zeigt? Schreib deine Erfahrungen einfach und gerne in die Kommentare.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Mein SeelenAufgabe ist es, dich an deine Wahrheit zu erinnern, dir Hinweise, Informationen und Erinnerungen deiner Seele zu überbringen. Himmel und Erde sind in dir und leben durch dich.

Meine SeelenAngebote findest du auf meiner Seite https://lebensradweg.de/

NEU – WhatsApp Express-Beratung || Jede Frage 10 Euro per Paypal || PaypalAdresse lautet paypal.me/lebensradweg || Handynummer für Deine WhatsApp lautet 017624396075 ► du schreibst mir deine Frage per WhatsApp und bekommst eine Sprachnachricht und ein Bild von der Legung.

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.