ALLES beginnt mit deiner Entscheidung

Schon deine Geburt hier in diesem Leben, war deine Entscheidung, jedoch auf einer anderen Ebene. Auch die Familie und die Umstände, in die du hineingeboren wurdest waren deine Entscheidung. Du magst jetzt fragen, wieso du solch eine Entscheidung getroffen hast, wenn dein Leben schwer und unliebsam begonnen hat. Vielleicht fragst du dich auch, was für einen Unsinn ich hier schreibe, und mit dem herkömmlichen Denken ist es wohl auch kaum zu verstehen.

Wenn ich hier behaupte, ALLES sei deine Entscheidung, spreche ich zugleich von einer viel höheren Ebene. Einer Ebene, die du – und wir alle – mit dem kleinen Verstandesdenken kaum begreifen können. Vieles, was auf der Seelenebene beschlossen, verhandelt und entschieden wird, erscheint im menschlichen Körper als Herausforderung.

Unser Sehen, Denken, Fühlen ist so eingeschränkt, so auf den kleinen Punkt fixiert, den wir Leben nennen, dass uns im wahrsten Sinn des Wortes die Wunder des Lebens verborgen bleiben.

Irgendwann in diesem Leben haben wir beschlossen, dem zu glauben, was andere uns erzählen. Wir haben uns angepasst um nicht aus dem Rahmen zu fallen. Wir haben uns selbst Lügen über uns und unser Leben erzählt, nur um diese heimliche innere Sehnsucht nicht zu spüren. Eine Sehnsucht eben nach dieser Seelenebene, nach dieser Verbundenheit mit dem Leben.

Ob du gehen willst oder bleiben – es ist deine Entscheidung

Ob du leben willst oder sterben – es ist deine Entscheidung

Ob du Veränderung erlebst oder Starre – es ist deine Entscheidung

Kommen wir doch mal wieder von der Seelenebene zurück ins Leben.

Sicher kannst du mir zustimmen, dass du die dramatischen Umstände deines Lebens nicht bewusst herbeigeführt hast. Schicksalsschläge, die dein Leben aus den Fugen geraten lassen, die kreierst du doch nicht selbst. Oder Krankheiten, Missbrauch, oder eine zerrüttete Ehe. All das entwickelt sich mit der Zeit, oder zeigt sich wie das Wort schon sagt, als Schicksalsschlag.

Und doch ist in vielen Fällen deine Seele daran beteiligt. Nicht um dich zu ärgern, oder dir dein Leben (noch) schwerer zu machen. Was du meist in den Momenten der größten Not nicht sehen kannst ist, dass die Geschichte, die sich gerade vor deinen Augen abspielt, einen tieferen Hintergrund hat.

Eine veränderte Sicht auf dein Leben

Die Spurensuche nach diesem „tieferen Hintergrund“ ermöglicht es dir, die Situation mit neuen Augen zu betrachten. Was zuvor als dramatischer Schicksalsschlag erlebt wurde, kann sich durchaus als gute Fügung deines Lebens erweisen.

Mit einem mal kannst du die Chancen erkennen, die dir eine Trennung eröffnen. Du kannst die Weite und Freiheit spüren, die durch eine veränderte Wohnsituation entsteht. Du spürst, wie viel Freude zu dir zurückfließt, wenn deine Kinder „ausgeflogen“ sind. Du kannst all die Ideen und Wünsche verwirklichen, für die du bisher keine Zeit hattest. Doch hattest du wirklich keine Zeit für dich – oder hast du dich durch deine Verpflichtungen einfach vor dieser Aufgabe gedrückt? Denn dies wäre auch eine Entscheidung, die Starre auszuhalten, anstatt die Verantwortung für das Neue zu übernehmen.

Jeder Moment IST eine Entscheidung

Zumeist sind es kleinere Entscheidungen, die sich mit der Zeit zu großen auswachsen. Entscheidungen die je nach dem ob du sie für dich oder gegen dich triffst, dein Leben maßgeblich beeinflussen. Hinzu kommen all die vielen unbewussten Entscheidungen. Die, die du im re-Agieren triffst, oder wenn du unter Druck stehst. Oft fühlst du dich dadurch vielleicht in die Ecke gedrängt und um des lieben Frieden willens gibst du nach. Doch gleichzeitig spürst du in deinem Herzen sehr deutlich, dass es eine Entscheidung gegen dich war.

Ich möchte dich hier gerne dazu einladen, dir einmal die vielen Entscheidungen deines Lebens anzuschauen. Nur anschauen! nicht beurteilen! Schnell wirst du bemerken, wie eine leichtfertige Entscheidung größere und schwerwiegendere nach sich gezogen hat, und eh du dich´s versiehst sitzt du im Schlamassel.

Doch weißt du, was so wundervoll daran ist, dass du diese Worte hier liest?

DU bist bereit dich zu erinnern.

DU bist bereit deine Entscheidungen zu überdenken.

Denn viel zu oft glauben wir alle noch, dass eine getroffene Entscheidung für ewig bindend ist. Nach dem Motto „bis dass der Tod uns scheidet“. Doch das stimmt nicht!

DU selbst kannst jederzeit eine neue Entscheidung treffen!

DU selbst hast die Fäden des Schicksals in deiner Hand.

Du selbst kannst entscheiden, ob du Opfer der Umstände bleibst oder einen neuen Weg wählst!

Und so beginnt jeder Tag mit deiner Entscheidung ihn in den wundervollsten deines Lebens zu verwandeln und mit jedem Schritt Deinen Weg zurück zu dir zu gehen.

great blessings

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

Ich unterstütze dich dabei, DEINen WEG ZURÜCK ZU DIR zu gehen.

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Um immer über die aktuellen Beiträge informiert zu werden, kannst du dem Blog ganz einfach per eMail folgen, dann erhältst du die neusten Artikel direkt in dein Postfach. Unabhängig davon erscheint montags der neue NewsLetter, in dem ich dich über aktuelle Themen und Angebote informiere. Den Anmelde-Link dafür findest du auf http://lebensradweg.de

© Sirut Sabine Haller

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s