Wenn du wieder einmal vor eine „unsichtbare“ Wand rennst

Du kennst bestimmt auch die Situationen, in denen du dich fühlst, als ob du im Dunkeln stehst. Als ob du vor eine unsichtbare Mauer rennst, und sich nichts mehr zu bewegen scheint. Es sind Momente und Situationen in denen du vielleicht sogar an deinem Weg zweifelst. Womöglich zeigen sich so große Hindernisse, das dir der Mut fehlt weiter zu gehen.

Hier gibt es den Artikel zum Anhören

Doch weißt du was das spannende daran ist? Die meisten dieser Hindernisse zeigen sich aus deinem Denken heraus. Aus deinem Glauben daran, das du es nicht schaffen könntest. Und dadurch baut sich dann diese unsichtbare Mauer auf.

Kennst du den blinden Fleck in deiner Situation?

Eine Mauer, sehr ähnlich einem blinden Fleck, den du mit deinen eigenen Augen nicht erkennen kannst. Erlaube dir Unterstützung, um diese Mauer zu enttarnen. Sie zu erkennen und neu zu definieren. JA selbst dein ganzes Leben kannst du dadurch neu definieren. Denn es sind die automatischen Muster, die dich davon abhalten den nächsten Schritt zu gehen.

Es geht immer um den nächsten Schritt. Und um deine Bereitschaft alte Muster zu verlassen.

Ich kenne es sehr genau, wie es sich anfühlt, wenn sich so eine Mauer vor mir aufbaut. Ich kenne die Gefühle, die das in mir auslöst. Kenne die Ängste, die an die Oberfläche steigen. Es hat auch in mir eine Weile gedauert, bis ich erkannte, das diese Gefühle sein dürfen. JA, das sie mich sogar dabei unterstützen wollen, meinen Weg zu gehen.

Stell dir einmal wirklich vor, alles wäre unentwegt harmonisch und du würdest den ganzen Tag unter einer Palme liegen können. Zu Beginn wäre es sicher noch angenehm, doch mit der Zeit würde sich gewiss Langeweile breit machen. Und eben diese Langeweile ist es dann auch, die deinem Verstand eine Menge Spielraum gibt.

Wir Menschen sind nicht dafür ausgelegt, immer in einer Friede-Freude-Eierkuchen-Stimmung zu leben. Das Leben selbst ist nicht dafür ausgelegt. Und wenn dir bewusst wird, das deine Seele hier auf dieser Erde und in diesem Leben Erfahrungen sammeln möchte, dann verschwinden plötzlich alle Probleme.

Jeder von uns wünscht sich nichts sehnlicher als Frieden. Doch was fangen wir dann an, wenn Frieden ist? Wie verändern sich die Lernfelder? Wie verändert sich unser Leben?

All diese Gedankenspiele helfen dir jedoch nicht dabei, die Mauer vor dir abzutragen.

Dies funktioniert nur, wenn du dir über deine unterbewussten Konditionierungen bewusst wirst. Hier können die Karten sehr hilfreich sein. Oder besser gesagt, meine Aufgabe die Botschaften deiner Seele für dich zu übersetzen.

Durch die Verbindung mit dir, über deine Stimme, verbinden sich unsere Höheren Selbste (wenn du bereit dafür bist) und durch die Bilder der Karten wird das Unsichtbare sichtbar. Denn woher willst du wissen, ob nicht der gerade vorherrschende Stillstand ein wichtiger Teil deines Weges ist? Oder es zeigen sich ganz andere Auslöser dafür, die du bisher noch nicht bedacht hast.

Das Leben wie wir alles es erleben ist so viel vielschichtiger als wir glauben. So vieles spielt energetisch in dein Leben mit ein, das du nicht alle Informationen gleichzeitig aufnehmen kannst. Die Filter deines Verstandes lassen das durch, was sie kennen, und wenn du neue Wege gehen möchtest, werden dafür auch neue Gedanken erforderlich sein.

Den blinden Fleck kannst du nicht alleine finden, sonst hättest du ihn schon gefunden.

Für den blinden Fleck braucht es einen Blick von außen, und dafür sind die Karten ein ganz wundervolles Hilfsmittel. Sie sind sozusagen die Hinweise deiner Seele, die ich für dich übersetzen darf. Diese Übersetzungen dienen dir dann, damit du deinem Weg weiterhin folgen kannst, oder gar einen ganz neuen einschlagen kannst.

Wie alle Coaching-Methoden ist auch das Kartenlegen immer eine Hilfe zur Selbsthilfe. Denn ich kann dir „nur“ die Antworten und Hinweise deiner Seele übermitteln, was du im Anschluss damit machst, ist deine Entscheidung.

Bist du bereit, deinen blinden Fleck zu beleuchten?

great blessings

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

Ich unterstütze dich dabei, DEINen WEG ZURÜCK ZU DIR zu gehen.

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Um immer über die aktuellen Beiträge informiert zu werden, kannst du dem Blog ganz einfach per eMail folgen, dann erhältst du die neusten Artikel direkt in dein Postfach. Unabhängig davon erscheint montags der neue NewsLetter, in dem ich dich über aktuelle Themen und Angebote informiere. Den Anmelde-Link dafür findest du auf http://lebensradweg.de

© Sirut Sabine Haller

Ein Kommentar

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.