Bremse

horsefly-55961

~ Ausbeutung ~

Wahrscheinlich fallen uns Menschen die Bremsen meistens dann auf, wenn sie es auf unser Blut abgesehen haben. Wenn Sie also eine Begegnung mit einer Bremse hatten, wenn Sie von ihr attackiert du gestochen wurden, will das Ereignis Sie darauf hinweisen, dass es bestimmte Dinge und Talente in Ihrer Obhut, in Ihrem Leben gibt, die von anderen begehrt sind. Dieser Umstand allein wäre an und für sich kein Problem und auch nicht außergewöhnlich. Die Begegnung mit der Bremse warnt Sie dennoch zur Achtsamkeit, denn es ist sehr gut möglich, wenn Sie oft gestochen werden, dass Sie mit allerlei Tricks oder gar Hinterhältigkeit ausgenommen werden. Werden Sie häufig von Bremsen belästigt, besteht zumindest die Absicht, Ihnen dies anzutun. Bei der Bremse geht es weniger um die ganz aktuellen Themen als vielmehr darum, dass Sie geradezu prädestiniert sind, mit dem was Sie haben, mit dem was Sie sind und mit dem was Sie können, den Neid anderer auf sich zu ziehen. Besonders wenn eine Pferdebremse Ihnen und vielleicht auch Ihrem Pferd in auffälliger Weise zu Leibe rückt, ist es eine deutliche Aufforderung, Ihre Kräfte, Ihre Qualitäten und Ihre Rechte sorgfältig zu vertreten. Lassen Sie sich nicht, wie man so schön sagt, über den Tisch ziehen. Prüfen Sie Ihre Kontakte darauf hin, ob das, was Sie geben, auch dem entspricht was Sie bekommen. Wehren Sie sich, wenn Sie merken, dass sich jemand an Ihrem Erfolg, Ihrem Hab und Gut uneingeladen bedienen will. Verhindern Sie jegliche Möglichkeit, ausgenützt zu werden, wenn Sie erkennen, dass Ihnen in unlauterer Absicht ein Handel vorgeschlagen wird. Lassen Sie sich auch nicht bei allen Projekten mit Ihren Gaben, Talenten wie ein Pferd vor den Wagen spannen, während andere als Kutscher oder Gäste auf dem Wagen Platz nehmen und Ihnen vielleicht noch zurufen, wie herrlich diese gemeinsame Fahrt ist.

~ Auszug aus „tierisch gut – Tiere als Spiegel der Seele – Die Symbolsprache der Tiere“ von Regula Meyer

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s