Spinne

spider-429214_1920

~ Schicksal ~

Die Spinne symbolisiert unendliche Möglichkeiten. Mit ihren acht Beinen ist sie in jeder Himmelsrichtung verankert und webt die Kräfte der Elemente und ihren Ausdruck zu einer Einheit zusammen. Die Spinne webt Schicksalsnetze, in denen wir uns verfangen können und die uns herausfordern, immer neue erweiterte Möglichkeiten zu suchen, um die unendlichen Schichten unserer Lernschritte abzutragen. Wenn die Spinne Sie auf sich  aufmerksam gemacht hat, will die Spinne Sie erinnern, dass Sie mit allen Ihren Gedanken, Ihren Gefühlen, Ihren Taten und Visionen immer neue Wirkungsnetze bauen, die zu lösende Aufgaben enthalten, Themen, denen Sie begegnen müssen.

Es ist nicht irgend ein fremdes Wesen, das Ihr Schicksalsnetz webt, Sie selbst mit Ihrem bewussten und wahrscheinlich viel häufiger unbewussten Sein weben an Ihrem Schicksal ununterbrochen weiter. Jedes Gefühl und jeder Gedanke, jede Tat und jeder Wunsch fügt sich mit der Zeit in Ihrer Realität ein und wird erlebbar. Gut und Schlecht können nur Sie für sich unterscheiden. Sind Ihre Gefühle lichtvoll, leicht, voller Liebe und Lebendigkeit, wird Ihr Leben, Ihr Schicksal mit diesen Qualitäten erfahrbar sein. Genauso ist es mit den negativen Gefühlen, Gedanken, Wünschen und Handlungen. So wie Sie Ihr „Netz“ weben, so gestaltet sich Ihr Leben.

Was bereits gewoben ist und daher in der nächsten Zeit kommt, können Sie nicht mehr ändern. Was aber von jetzt an gewoben wird, das liegt in Ihrer Kraft. Besonders die Kreuzspinne fordert Sie auf, jetzt Ihre großen Pläne zu machen. Geben Sie Gefühle, Gedanken, Taten und Wünsche in lichtvoller und kraftvoller Weise in das Netz hinein. Wer viel mit den Kreuzspinnen konfrontiert ist, dem wird die Möglichkeit gegeben, das Schicksal bewusst in die eigene Hand zu nehmen. Werden Sie sich bewusst, dass Sie ein unendliches Geschöpf sind, die Unendlichkeit der Raum ist, den Sie durchstreifen, und die Möglichkeiten, diesen Raum zu durchstreifen, unendlich sind.

Alles, was Sie weben, wird Früchte tragen, wirklich alles, und es liegt ganz an Ihnen, nur das zu säen, was Sie auch ernten wollen. Da jeder diese Möglichkeit hat, können Sie sich aus der Verantwortung für die anderen herausnehmen. Sind es die Jagdspinnen, die Ihnen öfter begegnen, werden Sie darauf aufmerksam gemacht, dass Sie Ihr Leben, Ihr Schicksal zu sehr von Ihren Mitmenschen, deren Taten, Gedanken, Gefühlen und Wünschen abhängig gemacht haben. Sie rennen dem Glück hinterher, und oft sind es andere, welche die Macht haben, es Ihnen zu gönnen oder zu verhindern. Nehmen Sie diese Botschaften ernst, denn in der Unendlichkeit der Zeit können nur Sie alleine diesen Missstand ändern.

~ Auszug aus „tierisch gut – Tiere als Spiegel der Seele – Die Symbolsprache der Tiere“ von Regula Meyer

Merken

Merken

Merken

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s