Specht

great-spotted-woodpecker-915417_1920

~ Geborgenheit ~

Ob Ihnen nun der Specht über den Weg geflogen kam, ob er sich in Ihr Bewusstsein getrommelt hat oder ob Sie ihn sonst bei irgendeiner Tätigkeit beobachten konnten, er sprach von Geborgenheit, von Nest, Wärme und von Liebe. Also von weiblichen Kräften. Prüfen Sie, wie geborgen Sie sich in der jetzigen Situation fühlen, prüfen Sie, wie geliebt, getragen, behütet Sie in Ihrem Leben und Ihrem Umfeld Sie werden. Prüfen Sie, wie warm, wie liebevoll Ihre Gefühle zu sich selber sind. Wird der Specht für Sie sichtbar, ist der Hinweis an Sie schon deutlicher. Nun macht es einen Unterschied, ob Sie einen Grünspecht, also einen Erdspecht, einen Schwarzspecht oder einen Buntspecht trafen.

green-woodpecker-92610_1280Beim Erdspecht (Grünspecht) werden Sie aufgefordert, durch Liebe und Ausdauer erst die Geborgenheit zu schaffen, bevor Sie Ihre Pläne nach außen verwirklichen. Es ist möglich, dass Sie zurzeit große Veränderungen erahnen, doch fragt Sie nun der Grünspecht, ob Sie dafür die richtige Ausgangslage haben. Machen Sie erst einmal Ihr Zuhause zu einem Ort der wohligen Geborgenheit. Es ist für Sie wichtig, sich ein warmes Nest zu schaffen, einen Ort, an dem Sie die Liebe der Mutter Erde aufnehmen können, wo Sie in Ruhe mit sich und Ihrem innersten Bewusstsein wirken können.

Dazu gehört auch der Umgang mit lieben, zuverlässigen Menschen und ein Umfeld, in welchem Sie ganz sich selber sein können, ohne sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten und ohne Erwartungen erfüllen zu müssen. Machen Sie sich Gedanken darüber, ob Sie Ihre äußeren Pläne mit der jetzigen häuslichen und zwischenmenschlichen Situation durchhalten können. Sind Sie ein Naturmensch, der seine Antworten in der Einsamkeit findet, der nur einen kleinen Kern von Menschen ganz an sich heranlassen kann?

Sollten Sie dann nicht eher auf dem Land ein Nest haben? Bauen Sie erst an Ihrer Basisstation, bevor Sie zu Ihrem Umbruch starten. Dieser läuft Ihnen nicht davon. Also, der Grünspecht setzt ganz stark den Aspekt der Geduld. Er ernährt sich auch in erster Linie von Ameisen, den Boten der Geduld. Er sagt aber mit seinem Erscheinen auch, dass sich diese Geduld für Sie lohnen wird. Er zieht seine Kraft für die Geborgenheit aus der Beständigkeit der Geduld, und das will er Ihnen in Ihrer jetzigen Situation ebenfalls raten.

woodpecker-62139_1920Alle Spechte tragen als Symbol das Nest, diese warme, mütterliche Liebe und Geborgenheit der Mutter Erde. Im besonderen fordert Sie der Schwarzspecht auf, in die Tiefe zu gehen und sich vorzustellen, wie Sie als ungeborenes Kind im Mutterleib getragen werden und von wohliger Wärme und Geborgenheit umgeben sind. Lauschen Sie in dieser harmonischen Stille dem rhythmischen Klang des mütterlichen Herzens. Aus dieser Geborgenheit sollten Sie Ihr Leben zurzeit in Angriff nehmen. Sie brauchen Liebe! Wärmende, heilende, tröstende Liebe. Vielleicht haben Sie ja für alle Ihre Lieben ein wohliges Nest gebaut. Haben Sie dabei auch daran gedacht, dass vor allem Sie selber es sind, dem Sie dies gönnen müssten? Lassen Sie Ihr Herz wieder mehr für sich selber schlagen.

Sie sind verantwortlich für Ihr Glück, und Sie sind verantwortlich dafür, dass Sie sich geborgen fühlen. Ganz egal in welcher Beziehung Sie zurzeit leben, es ist möglich, jetzt Liebe, Wärme und Geborgenheit zu empfinden und dadurch zu finden. Die große Mutter Erde hat für jedes ihrer Kinder einen Raum eingerichtet, in welchem jedes die Geborgenheit finden kann, die es braucht.

great-spotted-woodpecker-915417_1920Der Buntspecht zeigt Ihnen genau, wo Sie die emotionale Geborgenheit finden können. Er baut sein Nest in den Stamm Ihres Lebensbaumes. Nimmt man den Baum als Symbol für den Energiefluss des Menschen, so liegt auf dem Stamm das Herz. Hier sollten auch Sie Ihr Nest bauen. Wenn Sie Ihr eigenes Nest in Ihrem Herzen haben, dann werden Sie auch die Kraft haben, jemanden aus dem Nest ausziehen zu lassen, damit er sich selber eines bauen kann. Prüfen Sie, wer in Ihrem Leben ein Nest sucht, und prüfen Sie, wie Sie dazu stehen. Auf keinen Fall darf jemand Sie aus sich selber verdrängen.

Das heißt, Sie sind so, wie Sie sind, und wer das als angenehm empfindet, darf sich bei Ihnen geborgen fühlen. Lassen Sie sich nicht ein Bewusstsein anerziehen, das zuerst den anderen Geborgenheit bieten soll. Wer sich in seinem Herzen, so wie es ist, nicht wohlfühlt, ist am falschen Ort. Also muntert Sie der Specht mit jedem Erscheinen auf, wieder einmal so ganz in den Fluss der eigenen Herzenskraft einzutauchen und Ihr So-Sein anzunehmen und auszustrahlen. Sie werden entdecken, dass Sie sich selber damit auch ganz unabhängig und frei machen. Ihre Liebe, Ihre Geborgenheit und Ihr Nest liegen in Ihrer eigenen Macht.

~ Auszug aus „tierisch gut – Tiere als Spiegel der Seele – Die Symbolsprache der Tiere“ von Regula Meyer

Merken

Merken

Merken

Merken

13 Kommentare zu „Specht

  1. Hallo, ich habe heute morgen auf dem Weg zur Arbeit einen Grünspecht, erschöpft am Strassenrand, sitzen sehen. Ich habe ihn dann hochgenommen und in den nächsten Garten setzten wollen..dort traf ich die Hausbesitzern, die sich dann um ihn kümmern wollte. Als ich nach der Arbeit dort hin fuhr, hing ein Zettelchen am Stock, dort wo wir den Specht hinsassen: “ eine Stunde später war unser Specht auf und davon.wie es ihm wohl geht? Lg, vom Morgen „. Wunderschöner Vogel, ich hoffe ihm geht es gut!

  2. Mir ist erst der Grünspecht einmal übern Weg geflogen :), dann immer wieder Eichelhäher u. Elstern, also so, dass es auffällig war. Seit Monaten kommen Buntspechte, inzwischen samt Nachwuchs auf meinen Balkon zum Fressen u. vorgestern war ich im Wald u. konnte ein Päärchen Schwarzspechte beobachten.

  3. In diesem Jahr scheint der Specht sehr deutlich in unsere Leben zu kommen.
    Bei mir ist immer wieder ein Pärchen im Garten. Anscheinend haben sie ihre Höhle ziemlich in der Nähe, oder versuchen sogar im alten Apfelbaum bei mir eine neue Höhle zu bauen. Ich bin immer ganz berührt, wenn ich sie höre und sie dann beobachten darf.

  4. Ich hatte heute einen toten Buntspecht bei mir auf dem Balkon liegen…😞Ich wohne im 5. Stock.
    Weiß jemand was mir das vielleicht sagen soll?
    Lg Marie

    1. Liebe Marie,
      das ist ja eine traurige Begebenheit. Zum einen kann er einfach vor eine Scheibe geflogen sein, zum anderen würde ich mir die Frage stellen, wie wohl ich mich so weit von der Erde entfernt fühlen würde … und ob mir mein Heim den Schutz, bzw. die Behaglichkeit bietet, die mein Herz sich wünscht …
      Herzensgrüße
      Sirut Sabine

  5. Ein schöner Text! Ich erkundige mich nach dem Buntspecht, weil ich in einem Traum drei Federn gefunden habe: Zwei grosse Federn eines Milans oder Bussards und eine kleinere Feder von einem Buntspecht. Dieser Traum war sehr intensiv und ich versuche ihn zu deuten. Vielleicht hilft mir jemand dabei?
    Herzlich
    Sarah

    1. Liebe Sarah, das fühlt sich ganz wundervoll an, nur wenn ich deine Worte lese. Mein Tipp… versuche die „Be.Deutung“ IN dir zu finden, alle äußeren Deutungen mögen vielleicht hilfreich sein, doch sind diese mit den jeweils eigenen Bedeutungen und inneren Bildern verknüpft. Vielleicht hilft es dir ja auch, die Tierbotschaft des Milan und Bussard hinzuzuziehen. Ich könnte mir vorstellen, das sich aus allen dreien ein Bild webt, welches genau stimmig mit deiner Seele ist.
      Herzliche Grüße
      Sirut Sabine

  6. Schon seit Wochen sitzt der Buntspecht am Rande unseres Scheunendaches und klopft sich viele Male täglich von unten bis oben durch. Wenn ich diese Botschaft jetzt lese, dann denke ich, woher weiß er wohl in welchem Lebensprozess ich/wir gerade stecken? Ich erkenne mich sehr gut in den obigen Ausführungen. Lieben Dank, Helena

  7. Herzlichen Dank. ich habe ein „neues“ Kraft- bzw. Helfertier: den Buntspecht. Er saß vor einigen TAgen auf dem Baum vor meinem Fenster und hat mich lange „angeschaut“. Die Botschaft die ich hier von euch über den Buntspecht lese ist absolut stimmig. Herzlichen und lieben DAnk. Ute

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s