Fledermaus

bat-805720_1920

~ Wiedergeburt ~

Ist die Fledermaus in Ihr Leben geflattert, ist es für Sie an der Zeit, etwas sterben zu lassen. Ein Bereich in Ihrem Leben hat seine Pflicht getan. Die Fledermaus mahnt Sie loszulassen und die Geburt in einen neuen Abschnitt Ihres Lebens nicht zu hemmen. Woran haben Sie eben gedacht, als die Begegnung mit der Fledermaus Sie berührte? Bewusst oder unbewusst spüren Sie die Notwendigkeit, eine neue Geburt anzustreben. Eine Geburt in einen neuen Lebensabschnitt, in ein neues Lebensthema, in neue Tugenden oder einen neuen Selbstausdruck. Immer wieder stehen wir Menschen an einem solchen Punkt in unserem Leben. Erfahrungen sind gemacht, Erkenntnisse integriert und Glaube hat sich in Wissen verwandelt. Nun ist der Moment der Auferstehung. Das Neue will sich im Leben einen Raum schaffen, es will im realen Leben geboren werden. Ja, die Fledermaus kündigt eine Geburt an.

Es scheint, als ob sie selber jeden Morgen stirbt, wenn sie sich zum Schlafen in ihren Schlupfwinkel verzieht, um jeden Abend in der Dämmerung von der Erde wiedergeboren zu werden. So ist auch ihre Botschaft zu verstehen. Sie spricht von der Notwendigkeit der Geburt. Doch bevor etwas geboren werden kann, muss es erst in der alten Form sterben. Jede Mutter muss ihr Kind in sich loslassen, muss mit ihm durch eine Art Tod hindurch, damit es im Außen geboren werden kann. Doch Sie brauchen sich vor diesen Geburten nicht zu fürchten, folgen Sie den inneren Rhythmen.

Lassen Sie Schritt für Schritt los und vertrauen Sie auf das Gute, das daraus geboren wird. Es mag sein, dass es sich in Ihrem Leben um eine ganz große spirituelle Geburt, um die Geburt in eine ganz neue Ebene handelt. Doch bemüht sich die Fledermaus auch in Ihr Blickfeld, wenn es nur darum geht, alte Gewohnheiten loszulassen, damit ein bisschen mehr Freiheit, Großzügigkeit, Freude, Mitgefühl und Ähnliches geboren werden kann. Die Fledermaus hilft Ihnen unermüdlich dabei, die Entwicklung dieser Lichtbereiche voranzutreiben. Nacht für Nacht jagt sie die flatterhaften Gedanken und diffusen Gefühle (Nachtfalter und nächtliche Fluginsekten), die unsere unbewusste Atmosphäre durchstreifen. Sie bereitet damit in der Nacht (dem Unbewussten) die Geburt im Licht vor.

Meditieren Sie über die Bereiche in Ihrem Leben, an denen Sie festhalten möchten. Die Fledermaus spricht immer verletzliche Themenbereiche an: Traditionen, um deren Respektierung Sie in Ihrem Umfeld kämpfen müssen. Meinungen und Einstellungen, mit denen Sie anstoßen und von denen sich Ihre Mitmenschen distanzieren. Achten Sie fest auf die Zeichen in Ihrem Lebensspiegel. Begegnet Ihnen die Fledermaus häufig, zeigt es auch, dass Sie in Ihrer Evolution stetig und sicher voranschreiten. Dann scheinen Sie zu jenen Menschen zu gehören, die sich nichts mehr vormachen können. Beachten Sie aber unbedingt, dass Sie dabei die Lebensfreude nicht verlieren, dann ist es ein wunderbarer Lebensrhythmus, loslassen und geboren werden, um wieder loszulassen.

~ Auszug aus „tierisch gut – Tiere als Spiegel der Seele – Die Symbolsprache der Tiere“ von Regula Meyer

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Kommentar zu „Fledermaus

  1. Hallo guter Mensch 🙄 und zwar wolte ich gerade auf der Wohnung stand an der Türe halb im Treppenhaus und sehe einen Flügel um die Ecke dachte hab ich mir nur eingebildet und wolte raus treten hörte flügelschlagen und rannte instinktive zur Türe zurück zum glück war hätte och ein fliegengitter vor meiner Türe und sehe wo ich durch das fliegengitter rannte und mich umdrehte um die Türe zuzumachen eine flefer muss 10cm vor dem fliegengitter was könnte das heissen. Lg

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s