Dem Leben deine Richtung geben

Dem Leben deine Richtung geben funktioniert nicht mehr aus dem Ego heraus. Viel mehr ist es deine Seele, die die Richtung angeben sollte - oder auch schon länger tut. Die Richtung der Seele einschlagen und ihr folgen bedeutet zu aller erst, weg vom Außen und nach innen gehen. Das Außen zu beobachten, in dir zu … Weiterlesen Dem Leben deine Richtung geben

Mit der Trauer und dem Schmerz sein

Die Phase der Trauer ist so individuell, wie das Sterben selbst. Ich habe ja in meinem Artikel Wie weit bin ich weg, wenn ich tot bin? vom Sterben meines Papa berichtet, und wie ich diese Zeit erlebt habe. Hier möchte ich diese Geschichte gerne fortsetzen, mit dem, was nach dem Tod eines geliebten Menschen geschieht, … Weiterlesen Mit der Trauer und dem Schmerz sein

Wie weit bin ich weg, wenn ich tot bin?

Wie weit bin ich weg, wenn ich tot bin? Oder bin ich noch in der Nähe meiner Familie? Kann ich noch Dinge klären, die bisher ungeklärt blieben? Wie kann ich meine Hinterbliebenen (puh - was für ein Wort) trösten, begleiten? Kann ich überhaupt noch etwas tun, wenn ich tot bin? Vielleicht bin ich ja dann … Weiterlesen Wie weit bin ich weg, wenn ich tot bin?

Die Erde bricht auf

Die Erde bricht auf Der Frühling klopft an Die Knospen der Zweige öffnen sich Die zarten Triebe der Frühlingsblumen schieben sich durch die Erde ans Licht Dein Herz wird berührt vom Zauber des Frühlings Bist DU bereit dein Herz aufbrechen zu lassen? Bist du bereit, die zarten Triebe deines Selbst dem Licht zu schenken? Bist … Weiterlesen Die Erde bricht auf

Ende und Anfang gehen Hand in Hand

Trauer ist immer etwas, was in dir stattfindet. Trauer ist nichts im Außen, auch wenn du vielleicht versucht bist dort Antworten zu finden. Trauer - es gibt auch hier so viele Konzepte UND Tabus. Trauer bedeute zugleich dem Leben zu begegnen.   Leben und Sterben reichen sich für einen Moment die Hand.   Für einen … Weiterlesen Ende und Anfang gehen Hand in Hand