Vulva – Die Scham im Schambereich

Allein das Wort Schambereich nimmt viel von der Kraft, die dort Zuhause ist. Oder sollte ich sagen – Zuhause sein sollte?! Denn mit der Scham kam die Verleugnung. Die Abspaltung. Das Unreine. Was vor Jahrhunderten begann trägt sich bis in die heutige Zeit. Reduziert auf den Sexualakt. Selbst das Kindergebären wurde in die Obhut der … Vulva – Die Scham im Schambereich weiterlesen

Das Wort der Yoni

Die Verletzung deiner Weiblichkeit sitzt so tief. Tief in dir verborgen liegen Wunden, die seit Generationen in deine Zellerinnerung eingebrannt sind. Schuld, Scham und Missbrauch sind nur einige der Verletzungen, die diene Seele und dein Körper mit sich trägt. Das Weibliche Feld, die Weibliche Kraft beginnt sich Raum zu nehmen, doch damit treten all die … Das Wort der Yoni weiterlesen

Bist DU bereit deinen Platz einzunehmen?

Was ist dein Geschenk an die Gemeinschaft der Frauen? Was würdest du in den Kreis einbringen? Welche Gefühle würden dich tragen? Wie würdest du anderen begegnen? Ich freue mich auf dich. Wir sehen uns am 15.07. ab 13:30 Uhr im Schloßpark. Alle weiteren Infos zum Frauenpicknick findest du hier In Liebe. Sirut Sabine ALLES ist … Bist DU bereit deinen Platz einzunehmen? weiterlesen

Frauenpicknick im Schloßpark

Hast du Lust auf „Zeit für dich“? Möchtest du dich mit anderen Frauen austauschen? Einmal dein Sein in der Natur spüren? Gemeinsam essen, trinken, lachen? Neuen Ideen begegnen? Ich hatte neulich beim Spazieren durch unseren Schloßpark eine Idee – ein Frauenpicknick im Schloßpark – als offene Möglichkeit der Begegnung, für gemeinsamen Austausch und Gespräche. Als … Frauenpicknick im Schloßpark weiterlesen

Fürchte dich nicht vor der Dunkelheit in dir

Fürchte dich nicht vor der Dunkelheit in dir. Ist sie doch aus den Geschichten entstanden, die über dich erzählt wurden. Geschichten die in sich die Angst zeigt, die sie vor dir hatten. Oder vielleicht auch noch haben. Es gibt schon viele, die wie du ihre Macht erahnen, doch ebenso viele, die sich davor fürchten und … Fürchte dich nicht vor der Dunkelheit in dir weiterlesen

Sichtbar sein oder die Erweiterung von Sirut

In 2008 habe ja ich diesen Namen von der geistigen Welt erhalten. Sirut – Mutter die aus dem Wald kommt und ich habe auch schon einen anderen Artikel dazu geschrieben. In den letzten Wochen sorgte das Thema Sichtbarkeit immer wieder dafür, dass ich mich aus meiner Komfortzone herausbewegen musste. Und durch die Lockerung der äußeren … Sichtbar sein oder die Erweiterung von Sirut weiterlesen

Es ist still in mir

Es ist still in mir und alles laut. Der Kerzen Schimmer beruhigt mein Herz. Freude gemischt mit Traurigkeit. Langsam verfliegt doch schnell die Zeit. Hin und her gerissen zwischen Lachen und Tränen. Ein stilles leises Sehnen es berührt mein Herz. Nein ich bin nicht einsam bin nur AllEin und doch mit allem verbunden. Fühle die … Es ist still in mir weiterlesen