Einmal sterben und zurück

Einmal sterben und zurück – das sind die Worte, die mir heute immer wieder im Ohr klingen.

Einmal sterben und zurück zur Normalität? Doch was ist „normal“? Für mich fühlt es sich viel mehr nach „einmal sterben und zurück ins Leben“ an.

Die alten Muster, die da hochkommen wirbeln einiges durcheinander. Alte Strukturen brechen auf und neues ist noch nicht in Sicht.

Wieder fühle ich mich wie ein rohes Ei und wieder tauchen Ängste auf. Tiefer lasse ich mich hineinsinken, ohne mich darin zu verstricken. Alte Muster, neue Ideen, im Grunde alles auf ein mal.

Transformation ist mein Leben, ja, irgendwie schon. Da ist immer dieser Aspekt in mir, der spürt, es öffnet sich eine neue Tür. Ich kann sie spüren und weis auch, ich darf die alte Tür schließen.

Der Weg legt sich unter deine Füße, wenn du gehst, diese Worte haben mich heute tief berührt und beschreiben so sehr mein Vertrauen ins Leben. Und ganz gleich, was da bisher aufgetaucht ist, ich hatte IMMER das Gefühl, eine Höhere Macht führt mich. Wenn ich Einsamkeit gespürt habe, dann nur, weil ich mich von mir und meinem Allein-Sein getrennt hatte.

Einmal sterben und zurück ist letztendlich jeder Tag. Am Abend stirbt das Licht (scheinbar) um am nächsten wieder geboren zu werden.

Es ist ein ewiger Kreis, und ich bin darin eingewoben, kann mich in den Fäden anderer verstricken und mutig wieder heraus ent-wickeln. Alles in mir spürt dieses tiefe Verbunden sein mit meiner Seele.

Das ist mein Weg. Täglich. Mit jedem Atemzug. Tiefer im Leben ankommen. Denn dafür bin ich hier.

… und … kurze Anmerkung zum Schluss … das was da immer wieder stirbt, sind die Vorstellungen von anderen, wie ich glaube sein zu müssen. Wenn sich das auflöst, zeigt sich das, was ich wirklich bin.

Hüterin der Erinnerung und Leaderin der neuen Zeit.

… was bewegen meine Worte in dir?

BE YOURSELF

Sirut Sabine

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.