Wenn du wirklich etwas verändern willst, dann beginne JETZT

Wenn du wirklich etwas verändern willst, dann beginne JETZT. Verschiebe nichts mehr auf morgen, denn sonst wird dein morgen das Gestern von Heute.

Wie gerne lesen wir, „Beginne JETZT dein Leben zu verändern“ und wie oft zögern wir. Und wie oft denkst du, das klingt ja wundervoll, ich fange morgen damit an, weil ich heute ja noch … das und das erledigen.

Das Verschieben auf morgen ist so eine Gewohnheit geworden, dass du vielleicht schon nicht mehr bemerkst, wie du am Leben vorbei lebst. An deinem Leben vorbei. Und wenn der Tag sich seinem Ende zuneigt, überkommt dich der Gedanke, ach ich wollte doch. Und wieder denkst du, na dann morgen.

Erkennst du den Plan dahinter? Den Plan deines Ego, deiner Unbewusstheit, deiner Gewohnheit?

Jeder von uns hat Momente, in denen wir etwas auf den nächsten Tag verschieben müssen. Jeder kennt Situationen, die wir ungern anschauen, Themen, die wir kennen und vor denen wir uns drücken. Ich habe das auch. Und da ist nichts Schlimmes dran.

Unangenehm kann es werden, wenn du am Ende deines Lebens die Frage beantworten musst, wieso du dem Weg deiner Seele nicht gefolgt bist. Was der Grund war, dass du nicht folgen konntest, und du dir dann selbst eingestehen darfst, dass du nicht folgen wolltest.

Es macht einen Unterschied, ob du wirklich etwas auf einen anderen Tag verschieben musst, oder ob du in dir spürst, hey, das ist jetzt so groß, da mag ich nicht hinschauen, das lass ich mal lieber, und dir dafür auch noch eine schöne Geschichte erzählst, wieso du nicht kannst.

Es sind immer die Geschichten und Ausreden, die so ausgeklügelt sind, dass wir sie selbst glauben.

Manchmal kann es auch die Angst davor sein, dass die Veränderung, die sich anbahnt, so groß ist, dass du nicht weißt, wo du beginnen sollst, geschweige denn, wo es hinführt.

Wenn du so wie viele denkst, dann glaubst du vielleicht, du musst an einem Tag ALLES von deinem bisherigen Leben aufgeben, um mit einem Schlag ein vollkommen neuer Mensch zu sein.

Ich darf dich beruhigen, erstens geht das nicht und wenn dann nur in Ausnahmefällen und zweitens, war nie die Rede davon, auch hier ist wieder eine Geschichte in deinem Kopf am Werk. Nein, du musst nicht sofort alles können, wissen, verändern. Kannst du spüren, wie sich der Druck langsam lockert. Lies die Worte noch einmal. Nein, du musst nicht sofort alles können, wissen, verändern.

Wenn ich dir jetzt sage, dass eine kleine Sache ausreicht, die du heute anders machst als sonst, ein neuer Gedanken, ein neues Gefühl ausreichen, um eine Veränderung herbeizuführen…

Spüre mal, wie viel leichter sich das anfühlt. Wie viel freier.

Das, was wirklich einen Wendepunkt in deinem Leben beschreibt ist, dass du JETZT, heute, etwas tust, was nicht dem entspricht, was du bisher so tust. Also etwas, was neu ist, was dich aus dem gewohnten Muster hinausbringt. Und ja, es wird in dir einen Aufruhr geben, weil eben diese Veränderung scheinbar nicht in dein System passt. Und genau daher lade ich dich ein es zu versuchen. Sei mutig, probiere etwas Neues aus.

Es gibt so viele Ansätze, wo du beginnen kannst. Bei deiner Ernährung, bei deiner Bewegung, bei deinem Denken, bei deinem Handeln. Es ist ganz gleich, wo du beginnst, die Hauptsache ist, dass du beginnst.

Lass uns mal ganz mutig sein und den Gedanken mal durchspielen

Und stell dir doch nur mal vor, diese kleine Veränderung bringt dir Spaß, sie lässt deine Augen leuchten, dein Herz beben. Und stell dir weiter vor, du würdest sie soooo gerne noch einmal machen. Wie wäre das denn? Wie mutig würdest du dich fühlen? Wie lebendig?

Das wirklich tolle daran ist, dass du mit so einem kleinen Schritt dein heute, dein morgen und dein Gestern verändert hast. Denn morgen wird dein Gestern nicht mehr das gleiche sein, was du bisher gewohnt bist. Und stell dir vor, du würdest eine ganze Woche durchhalten und jeden Tag ein kleines bisschen in deinem Leben verändern. Wie genial wäre das denn?!

Und dann – lass uns mal übermütig sein – wie wäre es nach einem Monat?

Hey, kannst du dir das vorstellen? Und nach einem Jahr? Und all das, obwohl du dir nicht vorstellen konntest, dies große Veränderung in deinem Leben herbeizuführen. Obwohl du den Gedanken hattest, erst morgen damit zu beginnen.

Spürst du in dir, wie die Veränderung schon ganz nah ist? So nah, als könntest du sie greifen? Na dann, tu es! JETZT!

Und wenn du dich allein nicht so recht traust, oder nicht weißt, wo du anfangen sollst, dann lass uns gemeinsam schauen, wie sich DEIN Weg entfalten möchte.

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Mein SeelenAufgabe ist es, dich an deine Wahrheit zu erinnern, dir Hinweise, Informationen und Erinnerungen deiner Seele zu überbringen. Himmel und Erde sind in dir und leben durch dich.

Meine SeelenAngebote findest du auf meiner Seite https://lebensradweg.de/

NEU – WhatsApp Express-Beratung || Jede Frage 10 Euro per Paypal || PaypalAdresse sirut-sabine@hotmail.de || Handynummer für Deine WhatsApp lautet 017624396075

Ein Gedanke zu “Wenn du wirklich etwas verändern willst, dann beginne JETZT

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.