Ein deutlicher Shift im Bewusstsein

Wenn du seit dem vergangenen Vollmond deine „Hausaufgaben“ gemacht hast, wenn du dein Lich IN dir akzeptiert hast, alle die Anteile von dir angeschaut hast, die zuvor im Dunkel lagen, wirst du bemerken, dass sich einiges verändert hat.

In meinen Energien ist eine Menge los.

Gefühle fühlen sich nicht mehr so an, wie erwartet.

Mehr und mehr taucht ein „Beobachter“ auf, der nichts weiter tut als zu beobachten. Aha – das ist jetzt dieses Gefühl, doch es passt nicht zur Geschichte. Bisher habe ich mich doch soundso gefühlt, jetzt ist es ganz neu, viel positiver.

Und noch etwas ist zu bemerken. Das Hier und Jetzt wird deutlicher. Da wo du dich bisher vielleicht in ängstliches Zukunftsdenken verstrickt hast, zeigt sich mehr Klarheit. Es zeigt auch hier – wieder über den Beobachter – aha, ich bin in der Zukunft, doch kann ich jetzt gar nicht wissen, ob das Morgen sich wirklich so gestaltet, wie mein Kopf es mir gerade erzählt.

Wenn dieses „Bemerken“ vor einiger Zeit noch bewusst herbeigeführt werden musste, oder du dich bewusst von deinen ängstlichen Gedanken distanzieren musstest, so reicht es einige Male tief durchzuatmen. Die Bewusstwerdung, dass der Beobachter da ist, macht diese Prozesse gerade viel schneller.

Eine neue Gelassenheit stellt sich ein.

Ich – du kannst es sein lassen, wie es ist. Oder den Menschen, wie er/sie ist. Auch dich selbst kannst du einfach sein lassen.

Gelassenheit gepaart mit Akzeptanz. Tiefes inneres Wissen, dass alles gut ist wie es ist.

Der heutige Portaltag hat noch einmal viele alte Energien erlöst. Du bist womöglich noch mehr zu dir selbst zurückgekommen. Mehr in deinem Körper angekommen.

Ich durfte eben noch eine Freundin und ihren Sohn dabei begleiten, ihm den Weg in seinen Körper zu ebnen. Er durfte tief in seinen Platz eintauchen und alle Energien loslassen und zurückgeben, die nicht zu ihm gehörten. Es ist so berührend für mich, wenn ich spüre, wie der Stand des Jungen so viel fester war, wie er jetzt so viel tiefer mit Mutter Erde verbunden ist.

Genau das ist es, was mein Herz so sehr liebt. Wenn der Moment kommt, wo dieses JA zum Leben da ist. Ein Ja für den eigenen Platz, für den eigenen Raum, für den eigenen Weg.

Die Verstrickungen in den Ahnenthemen dürfen sich nun lösen. Und die Vorgabe, dass der Sohn in die Fußstapfen der männlichen Ahnenlinie tritt, darf heilen.

So viel Schmerz hat dies schon gebracht. Der Sohn folgt dem Vater, weil es so eben Tradition ist. Wir dürfen diese Traditionen nun heilen, dürfen neue Seelenverträge schreiben und uns aus diesen alten Fesseln befreien.

JEDE*R darf ihre eigene Vorstellung von Leben leben. Und wenn du aus der Freude deines Herzens in die Fußstapfen deiner Ahnen treten willst ist das etwas vollkommen anderes. Dann ist es segensreich begleitet. Solange eine Verpflichtung, weil es so Tradition ist dahinter steht, ist es unfrei.

Erlaube dir gerne auch schon jetzt in die Energie des NeuMondes hinein zu spüren. Dieser führt dich hin zu diesen Themen von Verpflichtung, Verantwortung und eigenem Weg.

Lass das Hier und Jetzt in neuem Licht erstrahlen.

Es ist dein Leben und du solltest auch dafür Verantwortung tragen und aus einem freien Herzen heraus entscheiden können.

„BE YOURSELF – denn nur so kannst du dein Leben leben.“

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Ich möchte dich mit meinen Beiträgen berühren und an deine Wahrheit erinnern, die in dir liegt. Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Für deine persönliche Begleitung findest du hier alle weiteren Informationen.

https://lebensradweg.de/

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

your inner soul wisdom – Online-Intense – entfalte und lebe deine innere Seelen-Weisheit

pures LEBEN – dein Online-Intense – deine Reise zur Essence des Lebens

time to change – kostenloser Online-Workshop, der dich mit den Elementen des Lebens verbindet.

Ein Kommentar zu “Ein deutlicher Shift im Bewusstsein

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.