Dem Leben deine Richtung geben

Dem Leben deine Richtung geben funktioniert nicht mehr aus dem Ego heraus. Viel mehr ist es deine Seele, die die Richtung angeben sollte – oder auch schon länger tut.

Die Richtung der Seele einschlagen und ihr folgen bedeutet zu aller erst, weg vom Außen und nach innen gehen. Das Außen zu beobachten, in dir zu schauen und zu spüren, welche Trigger angestoßen werden, welche Muster oder Felder aktiviert werden, wo Widerstände auftauchen.

Mich hat das Lebensrad gelehrt, dass ALLES in meinem Leben mit mir zu tun hat. UND, dass ich keine Aufgabe bekomme, die ich nicht bewältigen kann.

Gerade jetzt im Frühling bist du wieder aufgefordert, mit dem was du bist in die Welt zu gehen.

WAS ist da noch in dir, dass du dich nicht traust? Dass du glaubst, (noch) nicht gut genug zu sein? Welche Gedanken denkst du wirklich über dich?

Welche Gefühle hegst du, wenn du dir vorstellst lebendig deinen Weg zu gehen?

Was hält dich (noch) zurück?

Diese Fragen immer mal wieder an dich selbst gestellt, lassen mit der Zeit Antworten und Gefühle in dir aufsteigen, denen du nachspüren kannst. Es werden sicherlich Ängste, Scham oder Schuldgefühle an die Oberfläche kommen. Lass nicht zu, dass du dich diesmal wieder davon einschüchtern lässt. Erlaube dir viel mehr, mit dem zu sein, was sich da zeigt. Du musst nichts tun. Einfach mit dem sein, was da ist, ist der erste Schritt.

Lass deine Bewertungen los.

Erlaube dir wirklich W E I T zu denken und zu fühlen.

Spüre die Enge und erlaube ihr weit zu werden.

Spüre die Angst und erlaube dir den Mut darin zu finden.

Erkenne den Widerstand in dir und erlaube, dass er da sein darf.

Erlaube dem Widerstand dir zu zeigen, was der Ursprung war, wieso du dich heute so im Widerstand gegen das Leben, deinen Weg, dein Licht befindest.

ALLES beginnt mit deiner Erlaubnis.

Alles kann sich verändern, wenn du bereit bist für Veränderung.

Alles kann heilen, wenn du offen bist für Heilung.

Alles kann sich in Freude verwandeln, wenn du allen Gefühlen erlaubst da zu sein.

Da ist NICHTS an dir, was nicht wundervoll ist. Da ist „nur“ der Glauben daran, dass etwas falsch ist mit dir.

Erkenne dass die Richtung deines Lebens nicht aus dem Ego kommen kann. Das Ego ist im Widerstand. Das Ego ist im Kampf.

Deine Seele und dein Herz kennen den Weg – du siehst nur ein einziges Bild aus dem Puzzle deines Lebens, und dann glaubst du, das Leben fordert dich heraus. Wenn du mit deiner Seele das größere Bild betrachtest, kannst du erkennen, wie unterschiedliche Teile, unterschiedliche Geschichten und Aspekte deines Lebens ineinander fallen, wie sie sich zu einem gemeinsamen Bild verbinden.

Und so wie auf den Winter der Frühling folgt, so kann ein Schicksalsschlag zwei Seiten haben. Erlaube dir, beide zu sehen und zu erkennen.

Es ist Freitag, und ich möchte dich hier einfach einmal einladen, mit diesen Worten und Gedanken in dein Wochenende einzutauchen. Lass sie in dir wirksam werden. Lass sie das ans Licht bringen, was jetzt angeschaut werden möchte.

„BE YOURSELF – denn nur so kannst du dein Leben leben.“

Alles liebe zu dir und hab einen schönen Tag

Sirut Sabine

Ich möchte dich mit meinen Beiträgen berühren und an deine Wahrheit erinnern, die in dir liegt. Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Für deine persönliche Begleitung findest du hier alle weiteren Informationen.

https://lebensradweg.de/

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.