Endlich darf dein Herz heilen

Tiefe Wunden und ur.alte Verletzungen drängen jetzt immer deutlicher in dein Tagesbewusstsein. Du hast nun die Möglichkeit, diese Wunden und/oder Verletzungen so wie bisher zu verdrängen, von dir abzuspalten und auf andere zu projizieren, oder du wählst die nicht so schmerzfreie Variante, indem du bei dir bleibst und fühlst, was sich da in dir zeigen möchte.

Endlos lange Zeiten haben wir alle versucht, diesen tief in uns verborgenen Schmerz auf andere zu projizieren. Wie haben uns dadurch zum Opfer gemacht und andere als Täter deklariert. Doch ein so unschuldiges Opfer bist du in diesem Spiel nicht, denn wenn du bereit bist andere für dein Unglück verantwortlich zu machen, stellst du dich ebenso auf die Seite der Täter.

Annehmen was ist bedeutet, die Verantwortung für deine Taten, Worte, Handlungen zu dir zurück zu nehmen. Es bedeutet, all die Schuldzuweisungen zurückzunehmen. Du kannst nur in dir heilen, wenn du dir bewusst darüber wirst, dass ALLES in deinem Leben einen Sinn hatte und hat. So auch, dass nun diese uralten Verletzungen auftauchen. Sie wollen dich nicht erneut verletzen – im Gegenteil. Sie sind hier und heute deine Chance auf Heilung, auf Ganzheit.

Deine Seele schickt dir diese Erinnerungen, weil sie weiß, dass du heute damit umgehen kannst. Weil sie weiß, dass du heute stark und liebevoll genug bist, um dich mit diesen Energien zu versöhnen. Es geht nicht darum, an dein bisheriges Leben einen Hacken zu machen und zu sagen, so war es halt, da konnte ich nichts dran ändern. Auch wenn du als Kind vielen Situationen hilflos ausgeliefert warst, so bist du doch heute als Erwachsene in der Lage, deinem inneren Kind die Chance einzuräumen, den alten Schmerz zu heilen.

Nein, manchmal ist das wirklich nicht einfach und sehr oft bedarf es großen Mutes, wirklich genau und tief in diese alten Verletzungen einzutauchen, und sehr oft funktioniert diese Heilung nur mit Hilfe von Außen, doch die Chance JETZT all diese Wunden zu heilen ist da.

Angst, Wut, Scham und eine eingeredete Schwäche, nicht über diesen Dingen/Themen zu stehen hindern dich womöglich daran, nicht auf die Hilfe und Hinweise, die dich erreichen zu vertrauen. Doch frage dich bitte an dieser Stelle selbst, wie lange du noch deinem Ego vertrauen willst, was dich sowieso nur in Angst gefangen halten will, um dich besser zu kontrollieren. Und je besser dein Ego dich kontrolliert, umso besser – glaubt es – die Welt um dich herum kontrollieren zu können.

Dass du nichts kontrollieren kannst zeigt sich doch darin, dass nun diese alten Wunden (wieder) aufbrechen. Es ist JETZT die Zeit diese ein für allemal zu heilen. Liebe, Vergebung, Mitgefühl, Gnade sind die Energien, die dich dabei unterstützen. Und Hingabe und Vertrauen in deine Seele, die dir IMMER zur Seite steht, und dir wie schon gesagt – aus gutem Grund – nun diese Urwunden zeigt.

Wenn du ehrlich zu dir bist, und dir die Frage nach dem Sinn deines Verdrängens dieses Schmerzes beantwortest, wirst du bemerken, dass es immer eine Angst gibt, vor der du dich fürchtest. Eine Angst davor (erneut) verletzt zu werden. Angst davor, nicht gut genug zu sein um so geliebt zu werden wie du bist. Angst davor, wieder verlassen zu werden. Angst vor dem Schmerz andere zu verlieren. Angst für deine „Fehler“ bestraft zu werden. Angst vor allem und jedem.

Aus, mit und durch diese Angst nährst du eine Menge anderer Zweifel und Wunden in dir, und die Liebe die du bist verblasst zusehends darunter. Um dich an diese Liebe – die du bist – zu erinnern, schenkt dir deine Seele und der enorme Anstieg der Energien nun die Möglichkeit all diese Ängste zu erkennen und zu heilen. Wie gesagt, es kann durchaus auch sehr schmerzhaft werden, doch das Geschenk welches dadurch in dir befreit wird, lässt dich all diesen Schmerz vergessen.

Es ist ähnlich wie bei einer Geburt. Die Geburtswehen sind unsagbar schmerzhaft, doch in dem Moment in dem dein Kind auf deinem Bauch liegt sind alle Schmerzen vergessen und dein Herz läuft über vor Freude.

Erinnere dich daran. Erinnere dich an diese Freude. An dieses Glück. Und erlaube deiner Seele dir nun zu zeigen, welche Wunden in dir geheilt werden möchten.

In tiefer Liebe zu ALLEM Leben.

great blessings

Sirut Sabine

Sinn-Finderin, Seelen-Erinnerin, Herz-Öffnerin

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

BE YOURSELF – denn nur so kannst du dein Leben leben

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

time to change – ist mein neuer kostenloser Online-Workshop, der dich mit den Elementen des Lebens verbindet. https://lebensradweg.de/online/time-to-change.html

Ein Kommentar zu “Endlich darf dein Herz heilen

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.