Gibt es einen Sinn „hinter“ der Sinnkrise?

Bewusst oder unbewusst sind wir als Menschen alle auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Manche finden ihn in der Arbeit, andere im Dienen, oder in der Familie, wieder andere im Kampf. Doch was geschieht, wenn die Vorstellung vom Leben wie sie erdacht war, zusammenbricht? Was geschieht, wenn die Arbeit gekündigt wird, der Dienst beendet ist, die Familie sich auflöst, oder der Kampf beendet wird?

Welchen Sinn hat dann das Leben? Wie sollst du deinen Tag ausfüllen, wenn du nicht mehr weißt, wofür du dein Leben lebst?

Und eine weitere wichtige Frage scheint sich zu stellen: Welchen Sinn hat so eine Sinnkrise?

Sinnkrisen erreichen uns in unterschiedlichen Abschnitten des Lebens. Ich selbst hatte schon mehr davon, als für ein Leben ausreichend ist, und auch du kannst bestimmt einige in deinem Leben finden.

Eine Frage, die sich mir lange Zeit gestellt hat war: Wofür das ganze? Also wofür verändert sich mein Leben ständig? Was liegt dahinter? In der anfänglichen Suche nach Lösungen führt der Weg oft im Außen auf unterschiedliche Wege. All die konventionellen UND spirituellen Angebote zeigen so viele Wege auf. Wege, die du nun im Außen gehen kannst. Wege, auf denen du dich noch mehr verlieren kannst. Und Wege, die dich nach innen führen. Wege, die dich mit einer tiefen inneren Glaubensfrage in Verbindung bringen: Warum hat Gott mich verlassen? Oder auch: Warum habe ich es zugelassen, dass ich Gott vergesse?

Sinnfragen führen dich immer zu Glaubensfragen. Doch nicht zu den im herkömmlichen Sinn bekannten Glaubensfragen. Denn hier geht es nicht darum, an welchen Gott du glaubst, oder welchem Priester du folgst. Es geht hier um DEINE Verbindung mit Gott. Und ob du diese Instanz in dir nun Gott nennst, oder den Allerhöchsten Geist, SPIRIT oder Manitu, das ist nicht von Bedeutung. Wichtiger hingegen ist, dass du spürst, dass es eine Kraft in deinem Leben gibt, die scheinbar einen höheren Plan hat. Eine Kraft, die mit deiner Seele gemeinsam und sogar durch deine Seele initiiert dein Leben neu ordnet.

Eine Sinnkrise lässt dich erst einmal stehenbleiben, wo du bisher von einer Aktion zur nächsten gehetzt bist. Sie lässt dich innehalten, und auf das lauschen, was dich im alltäglichen Lärm des Lebens nicht erreichen konnte. Eine Sinnkrise erscheint manchmal so, als ob die Karten neu gemischt werden.

Wenn dir dein Beruf bisher wenig Freude bereitet hat, und du glaubtest ihn machen zu müssen, weil man das eben so macht, oder deine Partnerschaft nur noch auf dem Papier bestand, und du dich aus Scham vor dem Gerede der Freund nicht trennen wolltest, dann stellt dir eine Sinnkrise eine Menge neuer Fragen, scheinbare Hindernisse UND Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Vielleicht wird dir zum ersten Mal wirklich bewusst, wie scheiße du dich in deinem Job fühlst, wie einsam und verlassen sich dein Herz in der Beziehung fühlt, oder wie dein dienen von anderen brutal ausgenutzt wird.

All diese Momente haben eins gemeinsam: sie werfen dich in tiefe Gefühle von Schmerz, Wut, Trauer, Scham, Zorn, Enttäuschung, Verzweiflung und Angst. Ja, Angst ist das Gefühl, was allem zugrunde liegt, und was dich doch so lange in dieser Situation hat ausharren lassen. Die Angst davor eine eigene Entscheidung zu treffen hat dich gelähmt und dich glauben lassen, dein Leben sei im großen und ganzen in Ordnung.

Es ist gleich gültig, was deine Sinnkrise ausgelöst hat. Viel wichtiger ist, dass du dir Raum und Zeit gibst, um dir den Sinn dahinter anzuschauen. Um dir die essenziellen Fragen des Lebens zu beantworten. UND um den Kontakt mit deiner Seele wieder herzustellen.

Gut möglich ist, dass du dabei erkennst, wie sinnentleert dein bisheriges Leben war. Wie leer du dich in deinem Job gefühlt hast. Wie dich dein Leben im Außen ausgelaugt hat. Das Vergessen deines Göttlichen Kerns, deiner Anbindung an eine Höhere Macht hat dich glauben gemacht, du müsstest alles alleine schaffen. Ja schlimmer noch, es ließ dich glauben, du seist allein und verlassen. Eine einsame Seele, die nicht weiß, dass sie geliebt ist.

Wenn du in deinem Schmerz, den so eine Sinnkrise auslösen kann, bereit bist tiefer zu blicken, wenn du bereit bist zu bleiben und nicht vor dem Schmerz davonzulaufen, werden sich neue Antworten zeigen. Es werden sich Wege zeigen, die zuvor zwar schon da waren, die du jedoch nicht sehen konntest. UND wenn du bereit bist dein Leben der liebevollen Fürsorge deiner Seele anzuvertrauen, kannst du erkennen, dass sie dich schon immer liebevoll gleitet hat.

Meist erkennen wir den Sinn einer Situation nicht, wenn sie da ist, wenn sie akut ist. Erst im Rückblick erschließt sich dir, wieso die Situation so kommen musste. Und im Rückblick werden dann auch die Schritte klar, die zuvor im Nebel lagen. Im Grunde ist so eine Sinnkrise wie ein heftiges Gewitter, was die Luft im Nachhinein wieder frisch und klar werden lässt. Wo du wieder Atem schöpfen kannst. Naja, manchmal fordern Unwetter auch ihren Tribut, doch in der klaren Luft die sie hinterlassen, kannst du die Trümmer sichten und sortieren, dass was nicht zu retten ist entfernen und aus den noch heilen Sachen etwas neues aufbauen.

great blessings

Sirut Sabine

Sinn-Finderin, Seelen-Erinnerin, Herz-Öffnerin

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

BE YOURSELF – denn nur so kannst du dein Leben leben

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

time to change – ist mein neuer kostenloser Online-Workshop, der dich mit den Elementen des Lebens verbindet. https://lebensradweg.de/online/time-to-change.html

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.