Dem inneren Kind begegnen

Heile die Verletzungen deiner Kindheit und öffne die Tore deines Herzens für die Freude des Lebens! – denn ein neuer Weg wartet darauf von dir entdeckt und betreten zu werden.

Warum läuft dein Leben immer nach den scheinbar gleichen Mustern ab?

Sei es die unglückliche Partnerschaft, der cholerische Chef, die oberflächlichen Freunde, ständig wechselnde Jobs, deine Sucht danach geliebt zu werden spiegelt sich in all diesen Themen wider. Deine Ganze Suche im Außen wirft dich ständig zurück auf diese inneren Verletzungen und möchte dich daran erinnern, dass da ein verletztes inneres Kind nach Hilfe schreit.

Hier gibt es den Artikel zum Anhören

Wieso fühlst du dich unverstanden, ungeliebt, unsichtbar, hintergangen, wertlos, unwürdig, traurig, ängstlich?

Dem inneren Kind begegnen

Fast alle diese Gefühle entspringen den Verletzungen deines inneren Kindes und lassen dich in deinem Erwachsenenleben handeln, als würdest du die gleiche Situation erneut erleben.

Es sind die Momente in der Kindheit, in denen wir uns ungeliebt und nicht gesehen fühlten, die uns im heutigen Erwachsenalter wieder in neuer Form begegnen. Meist verstehen wir nicht, wieso uns der cholerische Chef so in Angst versetzt, oder die beiläufige Bemerkung einer Freundin uns so tief verletzt, obwohl die Geschichte im Grunde harmlos ist.

Es scheint, als sei in unserem Inneren eine Kraft am Werk, die jeden Versuch glücklich zu sein zu unterbinden versucht. Das kann sogar so weit gehen, dass wir einen Streit vom Zaun brechen, der allen anderen als vollkommen überzogen erscheint.

Der Beschützer des verletzten Kindes

Die Kräfte, die hier am Werk sind, sind nicht besonders darauf erpicht, die Form zu wahren, sie sehen vielmehr das Leben des kleinen Kindes, was du einmal warst, in höchster Gefahr. Also versuchen sie ALLES, um dich aus dieser Gefahrensituation zu befreien, dich von den Gefühlen, die dabei ausgelöst werden zu trennen, einfach, weil sie dich beschützen wollen.

So ein innerer Beschützer kann für dich selbst und auch für Außenstehende ziemlich erschreckend erscheinen, da er nicht mit den Mitteln der Erwachsenen kämpft, die du heute bist. Er verhält sich aufgrund des Alters, in dem dein inneres Kind die Verletzung erfahren hat und wird ALLES tun, um es heute davor zu bewahren.

Du kannst dein Leben nur dann verändern, wenn du bereit bist diesen alten Wunden Raum zu geben – davonlaufen bringt nichts, das hast du sicher selbst schon festgestellt. Erlaube dir, und erlaube deinem inneren Kind diese alten Wunden zu heilen. Erlaube dir, deinen Weg zu dir zurück zu finden um als die erwachte Seele dein neues Leben zu führen, so wie es für dich gedacht ist.

Geduld und liebevolle Annäherung führen zum Ziel

Dem inneren Kind vorschnell und unwissend zu begegnen ist wohl eher kontraproduktiv, hier braucht es viel Geduld und Einfühlungsvermögen, und vor allem, das Einverständnis des Beschützers. Der Versuch den inneren Beschützer zu umgehen, oder ihn gar austricksen zu wollen, kann dazu führen, das er nur umso heftiger reagiert und sich das verletzte Kind nur noch weiter zurückzieht.

Also sind Geduld gefragt, und liebevolle Hinwendung zur eigenen Geschichte. Es geht hier nicht darum, die Vergangenheit zu verurteilen. Vielmehr ist es hilfreich, zu erkennen, was geschehen ist, und wieso der innere Beschützer so heftig darauf reagiert.

Erinnerung und Unterstützung befreien das innere Kind

Die Reise in die tieferen Geheimnisse und Verletzungen des inneren Kindes und die daraus entstandenen Abwehrstrategien des Beschützers sollten möglichst mit einer erfahrenen Begleitperson vorgenommen werden. Wie schon gesagt, kann es bei leichtfertigem Versuch mit einer schnellen Auflösung zu größerem Schaden als Nutzen kommen.

Erinnere dich vor ab schon mal an einzelne Begebenheiten deiner Kindheit, die für dich möglicherweise traumatische Ereignisse waren. Und Achtung! Es sind nicht immer die nach außen dramatischen erscheinenden Geschichten, die dem Kind, was du warst Wunden zugefügt haben. Es können ebenso die kleine Dinge sein, wie z.B. eine verlorene Puppe, die Mutter die sich wegen einer Krankheit nicht kümmern konnte, der Vater, der „nebenbei“ reagiert, obwohl du seine volle Aufmerksamkeit gewünscht hättest. Dennoch sind diese kleinen Dinge für das Kind von Damals traumatisch gewesen.

Kannst du den Zusammenhang erkennen?

Hast du nun schon eine Ahnung davon bekommen, was in dir der Auslöser war, wieso du in heutigen Situationen reagierst, als würde dein Leben davon abhängen?

Nimm dir Zeit, und gib deinem inneren Kind Zeit, sich mit dir anzufreunden. Und vor allem, tauche alleine nicht zu tief, hol dir Unterstützung und Begleitung, um deinem inneren Kind zu begegnen. Die Angebote von Lebensradweg begleiten dich auch dabei, deinem inneren Kind zu begegnen.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

Gerne unterstütze ich dich dabei, deinen Weg zu erkennen um ihm zu folgen.

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Um immer über die aktuellen Beiträge informiert zu werden, kannst du dem Blog ganz einfach per eMail folgen, dann erhältst du die neusten Artikel direkt in dein Postfach. Unabhängig davon erscheint montags der neue NewsLetter, in dem ich dich über aktuelle Themen und Angebote informiere. Den Anmelde-Link dafür findest du auf http://lebensradweg.de

© Sirut Sabine Haller

3 Kommentare

  1. Sirut ich wünsche dir alles das,
    was deine Seele braucht um glück-selig zu sein.
    Danke für deine Worte,
    deine Segnungen, dein Sein.
    Eine Umarmung von Herz zu Herz.
    Im Namen der Liebe!
    M.M.

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.