Was wäre wenn dein Leben genauso wie es ist perfekt ist?

Ja es ist eine gewagte Frage, doch hast du einmal wirklich tief in dir darüber nachgedacht?

Hast du dir einmal vor Augen geführt, dass du aus all den Situationen, die dir im Moment ihres da seins zwar unliebsam erschienen, gestärkt und verändert hervorgegangen bist? Aus jeder Situation hast du etwas gelernt.

Du hast gelernt, dass es sich lohnt wieder aufzustehen, wenn du gefallen bist, denn nur so konntest du lernen zu laufen.

Du hast gelernt, dass Feuer dich verbrennen kann, dir jedoch auch eine angenehme Wärme schenkt, wenn dir kalt ist.

Du hast gelernt, dass dich Lügen nicht wirklich weiterbringen und wie wohltuend die Wahrheit sein kann, auch wenn sie im ersten Moment schmerzhaft erscheint.

Du hast gelernt, dass es nichts bringt, sich nach den Vorstellungen anderer zu Verhalten, um deren Liebe zu gewinnen, da ja alle Liebe schon in dir ist.

Du hast gelernt, dass der Verlust eines Menschen schmerzhaft ist, und dabei erkannt, wieviel freudvolle Momente ihr gemeinsam hattet.

Du hast gelernt, dass du dich manchmal alleine fühlst, dass jedoch auch immer jemand für dich da ist, wenn du Hilfe brauchst.

Es gibt so viele Situationen, Momente, Begebenheiten, in denen du an dir und deinem Weg, ja sogar an dir und deiner Vollkommenheit zweifelst, das du dabei vergisst, wieviel du schon erlebt hast, und wie einzigartig deine Vollkommenheit bereits ist.

Also!

Was wäre wenn dein Leben wirklich so wie es ist, perfekt und einzigartig ist? Was hält dich davon ab, diese Freude und dieses Licht tagtäglich zu feiern?

Ist es die Angst davor bestraft zu werden, wenn du dich so zeigst wie du bist? Ist es die Scham davor, doch dieses wundervolle Wesen zu sein, von dem du tief in dir spürst, das es möglich sein könnte?

Ist es die Angst davor, das deine Dunkelheit stärker als dein Licht sein könnte?

All dies sind Geschichten in deinem Kopf. All diese Ängste, Zweifel, Scham, sind Gedanken, denen du nicht glauben musst. Du hast jederzeit die freie Entscheidung neue Gedanken zu denken. Und mit deinen Gefühlen ist es ebenso. Kein Gefühl hält ewig an. Alles verändert sich ständig. Und so auch deine Gefühle und Gedanken.

Was wäre wenn du ab heute bewusst wählen würdest, wie du dich fühlst, und was du denkst?

Wie würde sich dein Leben dann gestalten?

Probiere es doch zum Spaß einmal aus, und danach kannst du dich entscheiden, ob du weitermachst wie bisher, oder ob du eine neue Entscheidung für dich und dein Leben triffst.

Letztlich geht es immer nur um deinen Widerstand gegen das Leben wie es ist. Es geht um deinen Widerstand dagegen, dass deine Seele mit ihrem Weg Recht haben könnte, und du mit deinem Egoverstand nicht verstehen kannst, wieso du nicht deinen Willen bekommst.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

Gerne unterstütze ich dich dabei, deinen Weg zu erkennen um ihm zu folgen.

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Um immer über die aktuellen Beiträge informiert zu werden, kannst du dem Blog ganz einfach per eMail folgen, dann erhältst du die neusten Artikel direkt in dein Postfach. Unabhängig davon erscheint montags der neue NewsLetter, in dem ich dich über aktuelle Themen und Angebote informiere. Den Anmelde-Link dafür findest du auf http://lebensradweg.de

© Sirut Sabine Haller

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s