Wie du deine Vision verstärken kannst!

Heute möchte ich dir von einem wundervollen Erlebnis erzählen, welches ich mit meinen Teilnehmerinnen zum FrauenKreis-Seminar hatte.

An dem Wochenende ging es für die Frauen darum, alte Muster zu erkennen, die sie davon abhalten dem neuen Weg zu folgen. Sozusagen, einen neuen Samen zu legen, für das, was sie in den nächsten 3 – 5 Jahren erreichen wollen.

Nachdem nun alle Hindernisse und Verhinderer aufgespürt waren, ging es ans Loslassen.

Das ist immer ein sehr emotionaler Moment, wenn jede für sich erkennt, dass es weniger die Erwartungen im Außen sind, die behindern, sondern viel mehr, was im eigenen Inneren daraus für ein Glaubensmuster entstanden ist.

Jetzt hatten sie herausgefunden was sie nicht mehr haben wollten, konnten erkennen, was sie sich stattdessen wünschten, waren willens und bereit loszulassen, und konnten zum ersten Mal spüren, welche Kraft in ihnen frei wurde.

Und genau mit dieser Kraft gingen sie auf eine Visionsreise zu ihrem schönsten Traum. Zu ihrer ganz eigenen Vision, und zwar frei von allen Begrenzungen, frei von Angst, und was wäre wenn.

Ich gab ihnen ein anderes „was wäre wenn“ mit auf die Reise. Nämlich ein „Was wäre wenn es keine Einschränkungen in irgendeiner Hinsicht gäbe. Wie würde dann dein Leben in 3 – 5 Jahren ausschauen?

Sicher, das sind Formen einer Visionsreise, die vielen bekannt sind, doch was danach für ein Impuls zu mir kam, hey, der erstaunte sogar mich.

Nachdem nun jede ihre Vision aufgeschrieben oder gezeichnet hatte, endete der erst Tag des Seminars mit einem Spiel. Ein Spiel, welches auch du mit einer Freundin, oder einem Menschen der dich auf deinem Weg unterstützt jederzeit spielen kannst.

Als wir uns alle im Restaurant zum Essen trafen, begann das Spiel.

Und zwar tauchten wir in die Energie ein, als seien seit unserer letzten Begegnung 5 Jahre vergangen. 5 Jahre, in denen so viel geschehen ist, 5 Jahre, in denen die Vision Wirklichkeit wurde.

Also begann ich und sagte zur ersten Teilnehmerin: „ Hey, wie wundervoll dich nach so langer Zeit wiederzusehen. Wie viele Jahre sind vergangen? Fünf? Erzähl doch mal, was dir so passiert ist. Du schaust so wundervoll strahlend aus, als wenn sich dein Leben vollkommen verändert hätte, seit wir uns das letzte Mal trafen.“

Und sie erzählte aus der Energie ihrer Vision heraus. Erzählte, was sie alles erlebt hatte, welche Menschen ihr begegneten, welche Schritte sie gegangen war. Es ist unglaublich, wie viel Energie dabei frei wird. Wie viel Freude und Leuchten dabei zu spüren und zu sehen ist.

So erzählten sie, eine nach der anderen ihre Geschichten, und die Vision ist von den Gedanken, nicht nur aufs Papier gewandert, sondern hat eine weitere Form der Energetisierung erhalten – das gesprochene Wort. Noch lange nach dem gemeinsamen Essen erzählten wir und lachten und hatten Spaß an den wundervollen Visionen.

Es war ein berührender erster Tag, dem ein kraftvoller zweiter folgte, an dem wir dann gemeinsam Wege und Lösungen fanden, damit diese wundervollen Frauen den ersten Schritt auf ihre Visionen zuzugehen können.

Ich möchte mich hier noch einmal von Herzen bei allen Teilnehmerinnen des FrauenKreis bedanken. Es war so berührend mit euch sein zu dürfen.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

Gerne unterstütze ich dich dabei, deinen Weg zu erkennen um ihm zu folgen.

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Um immer über die aktuellen Beiträge informiert zu werden, kannst du dem Blog ganz einfach per eMail folgen, dann erhältst du die neusten Artikel direkt in dein Postfach. Unabhängig davon erscheint montags der neue NewsLetter, in dem ich dich über aktuelle Themen und Angebote informiere. Den Anmelde-Link dafür findest du auf http://lebensradweg.de

© Sirut Sabine Haller

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.