Die Geburt deines Lichtkindes

Heute, am 21.12. mit der Wintersonnenwende, mit Yule und dem Element Erde stimmen wir uns ein auf die Reise durch die Rauhnächte.
Im Lebensrad ist das die Position Norden und diese steht für Sterben und Geburt.
Hier kannst du für dich eine Rückschau auf das vergangene Jahr halten.
Was ist geschehen?
Was hat sich verändert?
Was ist trotz Bemühung um Veränderung geblieben?
Welche Wünsche oder Träume konntest du dir erfüllen?
Was ist auf der Strecke geblieben?
Sei ehrlich mit dir, ohne dich für irgendetwas zu verurteilen.
Schaue dir diese Themen in den nächsten Tagen in Ruhe an.
Gibt es etwas, was du beenden möchtest?
Gibt es etwas was du loslassen möchtest?
Nimm dir Zeit für dich. Beobachte und fühle.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s