Halloween vs Samhain

Mit dem Wechsel in die dunkle Jahreszeit steht ein sehr altes, kraftvolles Fest direkt vor unserer Tür. SAMHAIN. Doch wer in der heutigen Zeit kennt wirklich noch die ursprüngliche Bedeutung dieses Festes? Und wenn du nach draußen fragst, welches Fest zum Wechsel vom Oktober in den November gefeiert wird, lautet fast überall die Antwort Halloween.

Schreckgespenster des Todes

Viele Menschen sind so abgestumpft gegen die Schreckgespenster des Todes, dass sie an diesem Tag sogar gefeiert werden. Je gruseliger und blutverschmierter das Kostüm zu Halloween ist, umso besser.

Doch woher kommt Halloween eigentlich? Man könnte meinen es ist aus den USA zu uns herübergeschwappt, doch zuvor wurde es von englischen Auswanderern in die USA gebracht. Was ist denn nun der wirkliche Hintergrund von Halloween? Im Grunde ist es eine traurige Geschichte, denn das Fest entspringt einer sehr dunklen Zeit, in der es noch Kinderopfer an eine dunkle Macht gab. Und auf wen das Los fiel, vor dessen Haus fand sich ein ausgehöhlter Kürbis.

SAMHAIN – der Tod es Sonnenkönigs

Der Sonnenkönig stirbt an Samhain. Ein Jahr hat er regiert und nun ist für ihn die Zeit gekommen hinab in die Unterwelt zu steigen und seinen Ahnen zu begegnen. Womöglich sitzen sie zusammen und erzählen sich Geschichten und Abenteuer aus ihren Leben.  Doch der Tod des Sonnenkönigs ist kein trauriges Ereignis, viel mehr ein notwendiges. Denn nur dann, wenn der Sonnenkönig bereit ist sein Leben zu geben, kann mit der Wintersonnenwende ein neues Lichtkind geboren und im Folgejahr zum Sonnenkönig gekrönt werden.

Ein Ehrenfest für die Ahnen

Samhain verbindet aber auch dich als Ehrenfest für die Ahnen mit deinen Wurzeln. Welche Verbindung hast du zu deinen Ahnen? Trauerst du um die Menschen, die nicht mehr bei dir sind, oder bist du durch deine Liebe auch weiterhin mit ihnen verbunden? Viele Verbindungen zu unseren Ahnen und ihren Erlebnissen bestimmen heute noch auf ganz subtile Weise unser Leben. Seien es die Gaben und Geschicklichkeit die wir von ihnen erbten, oder seien es ihr Zorn, ihre Wut, ihr Schmerz oder ihre Trauer.

In vielen meiner Coachings taucht nach dem aktuellen Thema meist eine tiefere Schicht auf. Die Wurzeln und Verbindungen zu den Ahnen lässt manchmal Dinge geschehen, die scheinbar nicht zum liebevoll gewählten Weg passen. Es zeigt sich sehr oft, das zu Beginn eines neuen Weges alles gut läuft, und dann mit einem Mal nicht mehr. Es treten Hindernisse auf, die sehr oft aus den Prägungen durch unsere Ahnen resultieren.

Auch der Verlauf und die Zyklen des Lebensrads weisen mich immer wieder auf die Verbindungen mit den Ahnen hin. Wenn sich vor dir hin und wieder eine unsichtbare Mauer aufbaut, die dich daran hindert deinem Weg zu folgen, kann das durchaus seinen Ursprung in deinem Ahnenfeld haben.

Welches Fest wählst du?

Nun liegt es an deiner Entscheidung, ob du dich für die Halloween-Schreckgespenster entscheidest, oder dir Zeit der Stille einräumst, in der du dich auf liebevolle Weise mit deinen Ahnen verbindest.

Gerne kannst du zum 1. November ein rituelles Feuer für dich und deine Ahnen entzünden. Hier am Feuer sitzend kannst du den Sonnenkönig verabschieden und dich neu mit deinen Ahnen verbinden. In dieser hochenergetischen Zeit und mit deiner liebevollen Absicht kann sich daraus sogar ein Gespräch mit deinen Ahnen entwickeln.

Und wenn du tiefer in deine Ahnengeschichte eintauchen möchtest um alte Verstrickungen zu heilen, stehe ich dir dabei gerne zur Seite.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

2 Kommentare zu „Halloween vs Samhain

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s