MENSCHEN – Die körperliche Ebene im Lebensrad


Das Bewusstsein

Wie schon bei den Tieren kurz angesprochen, sind wir uns als Menschen unseres Selbst bewusst, oder sollten es zumindest sein. Oft wird dieses Selbst ja mit dem Ego verwechselt, mit dem was wir darstellen, mit dem was wir erreicht haben. Doch unser Selbst ist viel mehr, schenkt es uns doch die Möglichkeit Entscheidungen zu treffen. Doch auch hier werden wir Menschen treffen, deren Entscheidungen aus dem Verstand, aus Machtgier, aus Angst und vor allem aus dem Ego heraus getroffen werden.

Bewusstsein aber ist viel mehr.

Bewusstsein lässt uns erkennen, dass wir weder Verstand noch Ego sind. Es lässt uns erkennen, wo wir gegen uns selbst handeln. Wenn du einmal mit deinem Herz-Bewusstsein in Berührung gekommen bist, wirst du immer wieder versuchen dieses Gefühl zu vertiefen. Zugegeben mag die Bewusstwerdung ein manchmal sehr schmerzhafter Prozess sein, doch gerade hier im Daseinsbereich der Menschen ist es unabdingbar sich dieser Möglichkeit zu öffnen. Denn dein Bewusstsein lässt dich mit jedem Schritt der Öffnung erkennen, dass du nicht von anderen Getrennt bist, dass du nicht allein bist, dass andere ebenso verletzt wurden wie du. Dein Bewusstsein findest du nicht in deinem Kopf. Einzig dein Herz ist Dreh- und Angelpunkt dieser Erfahrung. Und um überhaupt Erfahrungen zu machen, die dich mit deiner Bewusstheit verbinden musst du bereit sein deinen Schmerz anzuschauen, deinen Schmerz zu fühlen, und du musst aufhören andere dafür verantwortlich zu machen.

Der Weg des Bewusstseins ist in unserer Zeit gerade der herausforderndste Weg überhaupt. Dieser Weg ist vollkommenes Neuland – für uns alle. Es gibt unzählige Wege die dir einen Bewusstwerdungsprozess versprechen, und doch weiß niemand ob wir diesen Prozess in einem Leben durchlaufen können.

Mit dem Bewusstsein das du ein fühlendes, eigenverantwortliches Wesen bist beginnt eine Reise zu dir selbst. Eine Reise in der dein einziges Navi dein Herz ist, und du wirst all deinen Mut aufbringen müssen um die Schleier deiner eigenen Geschichte zu durchschauen. Den beinahe größten Schmerz wird dir deine Aufrichtigkeit dir selbst gegenüber auslösen, denn nicht die anderen haben dich stets belogen, du selbst hast dich bisher vor der Wahrheit darüber gedrückt wer und was du wirklich bist.

Es gibt die unterschiedlichsten Modelle und Wahrheiten über das Bewusstsein, die Worte hier sind aus meinem Herzbewusstsein, meiner Erinnerung und meinem Wissen darüber entstanden. Sie basieren auf meiner Erfahrung, und dein Bewusstsein kann sich daran anlehnen, doch deine Erfahrung kann und wird womöglich eine ganz andere sein.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s