Ich werde die Stunden schon rumkriegen

„Die Stunden werden wir schon rumkriegen“ – diesen Satz hörte ich heute auf der Fahrt von der Arbeit nachhause.

Oh mein Gott! Was für eine Aussage!

Zugegeben in manchen Situationen denke ich das Heute auch noch, doch zum Glück kommt das äußerst selten vor.

Was geschieht hier?

Wenn die Zeit rum ist, ist sie weg!

Auf nimmer wiedersehen verschwunden!

Da gibt es dann nichts mehr nachzuholen!

Ja, klar gibt es Arbeitssituationen, die unbefriedigend sind, oder unliebsame Besuche bei der Familie. Doch wer zwingt dich, diese wahrzunehmen? Und viel wichtiger noch die Frage: Wieso veränderst du nichts daran?

Ich kann deine Antwort schon hören: Ich brauche das Geld, meine Familie zählt auf mich, und so weiter und so fort.

Doch was ist mit dir?

Was ist dir wichtig?

Wieso verschwendest du deine Lebenszeit mit Dingen, die dir keine Freude machen?

Wieso jammerst du nur, und begibst dich nicht auf die Suche nach einer Veränderung. Das muss nichts weltbewegendes sein, manchmal reicht schon die Veränderung deiner inneren Einstellung. Oder du kannst dich in einer anderen Abteilung viel mehr nach deinen Wünschen entfalten.

Nimm dir die Zeit und betrachte die Gegebenheiten, und lass dich von einer Veränderung inspirieren.

Es ist DEINE Zeit, nicht die deines Arbeitgebers oder deiner Familie. Es ist DEIN Leben und die Momente des „kriege ich schon rum“ sind auf ewig verloren. Da gibt es nichts nachzuholen. „schon rum“ ist eben rum.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s