Neumond.Orakel vom 25.05. bis 08.06.2017

Dieser Neumond steht unter dem Aspekt deines Selbstwertes. Was bist du dir wert? Wieviel Liebe bist du dir wert? Schleichst du noch um alte Themen herum, aus Furcht, diese nun endlich zu erlösen? Aus Furcht, wenn du sie erlöst, plötzlich für dich alleine zu stehen? Habe den Mut, im Spiegel deiner Selbstliebe das zu entdecken, was dich WIRKLICH ausmacht. Das zu entfalten, weshalb du hier in dieses Leben gekommen bist. So lange Zeit hast du damit verbracht, dich nach den Werten anderer zu richten, nun ist die Zeit gekommen deine eigenen Werte zu leben. Deinen Selbstwert zu erkennen und dich nicht mehr vom Urteil anderer abhängig zu machen. Jeder Schritt den du bisher gegangen bist, war ein Lernschritt, und hat dich Schlussendlich hierher geführt. Auch wenn du manches Mal an dir gezweifelt hast, wenn du schon beinahe aufgeben wolltest, so war doch ein Funken in dir, der dich dem Weg hat weiter folgen lassen. Ein Licht, welches dir sogar in deinen dunkelsten Stunden sanft deinen Weg zeigte. Die nächsten Schritte sind womöglich neu und ungewohnt für dich, und doch sind sie es, die nun gegangen werden wollen. Schritte auf einem unbekannten Weg. Schritte hin zu dir. Hin zu deinem Selbstwert.

Sei es dir wert, diese Schritte mutigen Herzens zu gehen, und lass dich von der Kraft und dem Licht deiner Seele führen.

Lass uns schauen, welchen Hinweis die Karten zu deinem Selbstwert geben,, welche Richtungen sich zeigen und was dir auf deinem Weg begegnet, was dich stärkt und was du womöglich noch nicht sehen kannst.

Das Thema

Deine innere und äußere Harmonie steht in dieser Woche als Thema vor dir. Das kann sich auch in einer Begegnung, Beziehung und/oder Verbindung zeigen. Es geht um die männlichen und weiblichen Energien in dir und in deinem Leben. Wieviel davon lässt du auf neue Weise zu? Wo stehst du noch in alten Mustern? Betrachte den Weg, der dich bis hierher geführt hat. Welche spirituelle Stärke du entwickelt hast und wieviel Mut in dir ist, der dich diesen Weg hat gehen lassen. Feire dich. Deinen Weg. Lausche den Fanfaren der Freude, und was sie nun in deinem Leben verkünden möchten. Auch wenn es herausfordernd für dich zu sein scheint, erinnere dich daran, was du bisher geschafft hast und wende deine Erfahrungen an. Erinnere dich an die Momente, in denen du neue Erkenntnisse für dich gewonnen hast, sie sind es, die dich nun weiter auf deinem Weg begleiten. Deine eigenen Erkenntnisse, und nicht die, die du von anderen übernommen hast. Sei dir bewusst darüber, welchen Wert sie für dich haben.

Das Unsichtbare

Du stehst auf sicherem Boden, auch wenn es dir noch nicht hundertprozentig bewusst sie. Es ist deine Erfahrung, es sind deine Erkenntnisse, die dich nun den nächsten Schritt gehen lassen. Nimm dir Zeit und betrachte das Bild aus einer höheren Perspektive. Womöglich sind neue Richtungen, oder eine Kurskorrektur jetzt das was dich den nächsten Schritt gehen lässt. Wie sich die oben angesprochenen Herausforderungen nun zeigen mögen, kann sich durch einen klaren Blick von oben auf deine Situation verdeutlichen. Es kann durchaus sein, das die eine oder andere kleine Veränderung nun zu einem großen Ergebnis führt und dich mitten in dein Herz trifft. So wie oben schon die Harmonie zwischen männlich und weiblich angedeutet wurde, kann es sein, das sich das noch einmal deutlich verstärkt. Lass dich von den Wellen der Liebe tragen. Wellen der Selbstliebe, die sich womöglich durch eine neue Liebe zum Ausdruck bringen. Du bist bereit. Hast so viel alten Schmerz losgelassen und nun darfst du die Früchte ernten.

Das Stärkende

Auch hier noch einmal die Fanfaren des Lebens in deutlicherer Form. Feire dein Leben. Feire, das was du bisher erkannt hast. Feire deine Befreiung aus alten Mustern und deine Freude über das Neue, wofür du nun bereit bist. Der Mond sendet dir sozusagen einen Weckruf. Wie eine Flutwelle ergreift dich die Erkenntnis dass dein Weg wahrhaft dein Weg ist, und das niemand außer dir, diesen in dieser Form gehen kann. Lass dich nicht mehr von den Konzepten anderer aus deiner Selbstliebe, aus deinem Selbstwert werfen. Du hast gelernt die Welle zu surfen, anstatt dich von ihr wegspülen zu lassen. Du bist bereit in deinen Emotionen zu tauchen ohne darin zu ertrinken. Du hast die Verwandlung vollzogen und du weißt um die Rollen, die du im Leben spielst. Du hast die Transformation in eine Transmutation verwandelt und kennst die Wege wie du deinem Leben den passenden Ausdruck verleihen kannst. Auch wenn diese Wege und Formen noch neu für dich sind, vielleicht ungewohnt, so kannst du mit jedem Schritt, mit jedem Tun dein Wissen stärken und deinen Ausdruck bekräftigen.

Das Ergebnis

Erlaube dir immer wieder – und regelmäßig – Zeiten der Entspannung. Gehe hinaus in die Natur. Lass dich treiben. Lass dich von deinen inneren Bildern sanft aus den äußeren Aktivitäten zurückholen. In der Entspannung stärkst du die Verbindung zu deiner Seele, hier kannst du reflektieren und altes loslassen. In den Zeiten deiner Entspannung schulst du dein Unterscheidungsvermögen. Du lernst und erkennst nun viel deutlicher, wann, wo und wie du dich aus deiner Mitte entfernst und wie du wieder zurückfinden kannst. Das Stille sein mit dir, das Lauschen in dein Inneres und dein sanftes Atmen bringen dich in Kontakt mit deinem Inneren Reichtum, der sich von nun an auch in deinem Äußeren Leben zeigen wird. Denn je mehr von deinem inneren Reichtum du in die Welt hineingibst, desto mehr wird sich die Fülle in dir ausbreiten. Dann erkennst du welches Geschenk du für die Welt bist und dein Selbstwert füllt sich von allein, denn dann bist du nicht mehr das bedürftige Wesen, welches du noch zu Beginn deiner Reise warst.

…In Liebe… Sirut Sabine

Ein Kartenbild ist ein wundervolles Hilfsmittel, um verborgene Muster und Richtungen aufzuspüren. Es gibt dir leicht verständliche Hinweise deiner Seele und lässt dich unklares klarer erkennen.

Danke für dein Lesen und deine Aufmerksamkeit 😉 und natürlich freue ich mich über ein Like oder Teilen von dir. Hast du Fragen/ein Thema, bei dem du gerade Unterstützung brauchst, dann bin ich gern für dich da. http://lebensradweg.de/

© Sirut Sabine Haller

Du hast hier die Möglichkeit so ein Kartenbild in schriftlicher Form auch für deine persönliche Frage zu bestellen.

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s