Mond.Orakel vom 26.04. bis 02.05.2017

Neumond. Neubeginn. Neustart. Die Resettaste wurde gedrückt. Bist du bereit? Hast du losgelassen, was es loszulassen galt, um nun dem Neuen offen gegenüber zu stehen und es in deinem Leben willkommen zu heißen? Möglicherweise haben sich auch bei dir noch einmal sehr alte Themen gezeigt, lauter Geschichten, die du glaubtest schon erlöst zu haben, und doch waren dort noch Energien gebunden. Und eben diese Energien sind es, die dich nun kraftvoll nach vorne gehen lassen. Diese zurückgeholten Energien sind es, die dich vollständiger machen. Die deinem Leben nun eine deutlichere Richtung geben.

Wohin dich diese Richtung führen mag, und was am Ende auf dich wartet? – da können dir die Karten nun einen Hinweis geben …

Das aktuelle Thema

Dein Krafttier tritt nun in dein Leben, um dich zu beschützen und dir helfend zur Seite zu stehen. Das was sich gerade noch einmal in deinem Leben zeigt, hat mit Problemen aus früheren Leben zu tun. Mit Themen, die du dort vielleicht nicht beenden konntest, oder die im Schmerz beendet wurden. Schenke dir die Zeit, für dich dort tiefer hinzuschauen, weg von der Oberfläche. Bitte dein Krafttier an deine Seite, es mag dir den Weg zeigen. Womöglich geht es aber auch um Themen, die dein Krafttier für dich übernommen hat, und die du nun wieder zu dir zurücknehmen darfst, musst sogar, um deine vollständige Kraft wieder in dir zu vereinen. Bitte deine Engel dich zu den entsprechenden Erinnerungen zu führen, sodass du die Energien nun loslassen kannst.

Der blinde Fleck

„Es ist alles nur in meinem Kopf“ heißt es in einer Liedzeile, die dir hier womöglich den entscheidenden Hinweis auf deine Gedanken-Konstrukte gibt, die dir hier immer wieder den Weg versperren. Gedenken können hartnäckige Biester sein, und wenn wir ihnen Glauben schenken, bestimmen sie unser Leben. Ähnlich ist es, wenn wir ausschließlich unseren Gefühlen vertrauen. Ein ausgewogenes Gleichgewicht bildet hier ein stabiles Fundament. Vielleicht gibt es hier auch noch ein Thema in deinem Wurzelchakra, was dich emotional bindet, was es dir nicht erlaubt ein solides Fundament für dein Leben zu errichten. Möglicherweise sind es aber auch deine Gedanken, die dich immer wieder so beschäftigen, dich so mit der Suche nach Hindernissen beschäftigen, das du gar nicht bemerkst, wie sich dein Leben schon verändert hat, und wie deutlich sich das Neue schon in deinem Leben zeigt. Je nachdem wo dein blinder Fleck liegt, ist es sehr aufschlussreich für dich ihm auf die Schliche zu kommen.

Hilfreiche Unterstützung

Wie kannst du deinem Leben Ausdruck verleihen? Oder wie zeigt sich dein Ausdruck schon in der Welt? Gibt es etwas was sich neu ausdrücken möchte? Du weißt jedoch noch nicht so genau wie? Schau dich um und sieh die Gefährten an deiner Seite. Menschen, denen es ähnlich geht wie dir. Menschen, die den Weg womöglich schon gemeistert haben, oder die gerad am Beginn ihres Weges stehen. Es ist ganz gleich wo ihr steht, wenn ihr erkennt, dass ihr Gefährten seid und euch gegenseitig fördern und unterstützen könnt, damit die Rose eures Herzens erblühen kann. Möglicherweise erscheinen die Drachen jetzt ziemlich deutlich an deiner Seite um dir zu zeigen, dass sie ebenso deine Geführten sind. Vielleicht sind sie ein Ausdruck deiner in dir schlummernden Kraft, die nun zum Leben erweckt werden möchte. Vertraue der Rose in dir. Der Rose in deinem Herzen, die sich nun öffnen und ihre volle Schönheit entfalten möchte.

Das Ergebnis

Immer wieder gibt es Zeiten, in denen wir Trost und Fürsorge benötigen. Es sind jedoch auch Momente des Wachstums; denn jedes Ereignis, das uns innehalten lässt, schafft Raum für Erneuerung. Wenn der Schmerz über einen Verlust uns zu überwältigen droht, sind die himmlischen Helfer zur Stelle. Sie schützen dich und sind näher bei dir, als du annehmen magst. Längst sind neue Türen aufgetan. Geh hindurch – die Welt braucht dein Lächeln. Schenke dir und deiner Situation, deinen Freunden und Gefährten jetzt Trost. Und lass dir Trost spenden in deiner Veränderung, in deinem Ankommen im Neuen. Deine Tierliebe zeigt dir hier einen vollkommen neuen Weg. Eine Richtung, wie du Trost und Heilung in die Welt geben kannst. Dein unermüdlicher Beistand für andere schenkt hier auch dir Freude und Zuversicht, dass der Weg nur ein liebevoller sein kann, der dich wieder in dir mit der Freude des Lebens verbindet.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s