Deine Bestimmung und dein Widerstand gegen das was ist

Glaubst du wirklich und wahrhaftig, das es deine Bestimmung ist in diesem Leben Schuld, Mangel, Armut und Angst zu leben?

Glaubst du wirklich und wahrhaftig, das deine Seele sich diese Aufgaben für dein ganzes Leben ausgesucht hat?

Auf manche Menschen mag das zutreffen, doch diese Menschen leben dieses Leben dann einfach und machen kein großes Aufheben darum. In diesen Menschen ist kein Widerstand, da ist schlichtweg Hingabe an ihren Dienst.

Solange in dir Widerstand und all die Gefühle der Hoffnung und Dunkelheit sind, kannst du davon ausgehen, dass deine Seele anderes mit die vorhat, als das, was du gerade erlebst und mit dem du dich identifizierst.

Mit deinem Widerstand gegen das was ist kannst du nicht empfangen

Solange du glaubst Angst, Scham, Schuld und Mangel wollen dich strafen, wirst du nicht das Licht darin erkennen können. Solange du im Widerstand gegen das bist, was in deinem Leben ist, gibst du diesem die Macht und deine Kraft. Wenn du beginnst das anzunehmen, was in deinem Leben ist, öffnest du dich dem was dahinterliegt. Du kannst keine Liebe, keine Fülle, keine Freude annehmen, solange du im Widerstand bist mit deiner Angst, deinem Mangel, deiner Scham oder Unzulänglichkeit.

Annehmen bedeutet nicht nur das Gute und Schöne zu empfangen, sondern dich auch dem zu öffnen, was nicht so schön ist. Wenn du dich dem Widerstand „gegen“ öffnest, öffnest du dich für das Empfangen selbst. Du öffnest dein Feld, dein Herz für das unendliche Feld der Möglichkeiten. Du öffnest dich der Heilung, die dann durch deine Seele geschehen kann.

Löse dich von dem Widerstand in dir und öffne dein Herz für das was ist

Lass deinen Widerstand los bedeutet einfach nur, höre auf gegen das zu kämpfen was gerade da ist. Wenn du das empfangen kannst was gerade da ist, kannst du auch all die Fülle, Liebe und Freude empfangen, die deine Seele für dich bereithält.

Mit diesem ersten Schritt kannst du wahrlich deiner Bestimmung begegnen und ihr entgegengehen.  Und dann wird sich von alleine zeigen, ob dir ein Leben in Armut wirklich bestimmt ist, oder ob deine Bestimmung in Freude, Reichtum und Liebe liegt.

Öffne dich dafür deiner Seele zu vertrauen, ihre Liebe zu empfangen, auch wenn es sich momentan eher schmerzlich anfühlt. Erkenne das dieser Schmerz aus deinem Widerstand entsteht und er löst sich auf.

Gerne begleite ich dich auf deinem Weg aus dem Widerstand hinaus, hinein in die Fülle deines Lebens und hin zu deiner Bestimmung. Auf dem Weg dorthin zeigen sich einige Stolpersteine, die mit Mut und Rückenstärkung und den richtigen Tools leicht gelöst oder umgangen werden können.

Meine Herzensbestimmung ist es, dich mit Lebensradweg auf diesem Weg zu unterstützen, um dich mit deinem Mut und deiner Kraft zu verbinden, die dich in deine Bestimmung tragen.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s