stand your ground

Wo ist dein Platz im Leben?
Was ist dir wichtig in deinem Leben? Liebe – Beruf – Geld – Eigenständigkeit – Verantwortung?

All diese Dinge sind in unserem Leben. Doch sie sind zum größten Teil auch unter einer noch größeren Menge an Glaubenssätzen und Prägungen versteckt.

Deine Seele würde es Selbst-Liebe – Beruf-ung – Achtsamkeit/Athentizität – Selbst-Verantwortung nennen.

Alles Dinge und Eigenschaften, die in gewisser Weise mit unserem Ego und unserem Verstand zwar irgendwie realisierbar wären, denen aber immer die wirkliche Tiefe der Seele fehlen würde.

 

Ich kann mir vorstellen, das du schon viele Wege beschritten hast, um herauszufinden, welche Auf-gabe sich deine Seele für dieses Leben mitgebracht hat. Es gibt Unmengen von Büchern, die mit noch mehr Möglichkeiten, Erfahrungen, Techniken und Energien das Versprechen abgeben, dich in kürzester Zeit und schnellstmöglich mit deiner Seele zu verbinden, wenn du nur der und der Technik folgst. Du kannst Beten, Meditieren und Affirmieren, dich mit Engeln, Einhörnern, Gott und der Welt verbinden um dich leichter, lichter und empfänglicher für die hilfreichen Energien deiner Seele zu machen – und doch begegnen dir die gleichen schmerzhaften Themen immer wieder.

Du hast deine Morgenmeditation gut in Stille verbracht, kommst in die Küche und dein Ehemann meckert dich an, wieso der Kaffee kalt ist. Mit dem letzten Wort seines Vorwurfes fühlst du dich wie ein geprügelter Hund. All die Stille, all die Liebe, die du gerade noch in der Meditation fühltest ist futsch. Selbstliebe/Selbstzweifel/unterdrückte „böse“ Gefühle

Selbst wenn du in diesem Moment ganz bei dir bleiben kannst, so bringt dich eine andere Situation voll aus deiner Mitte. Der Steuerbescheid ist fällig und du hast nicht den blassesten Schimmer woher du das Geld nehmen sollst. Die Bestellung beim Universum scheint nicht angekommen zu sein. Klein und wertlos schaust du deine im Minus stehenden Kontoauszüge an. Beruf/Berufung

So lange hast du dir schon überlegt, deine Selbständigkeit voranzutreiben, doch immer hattest du das Gefühl hier und da fehlt noch etwas. Ein Teil von dir glaubt immer noch nicht gut genug zu sein – so wie damals, als du vor der Klasse ein Gedicht aufsagen solltest und kein Wort herausbrachtest. All die Scham steigt mit einem mal wieder in dir hoch. All die Zweifel steigen in dir auf und nähren deinen Glauben daran, einfach nicht gut genug zu sein. Opfer/Angst/Scham/Selbstverantwortung

Du hast so viele Richtungen schon ausprobiert, so viele Techniken, und doch war nie etwas dabei, was dir wirklich weitergeholfen hat. Immer waren es nur kurze Anflüge der Veränderung und schon bald holte dich der Alltag wieder ein, wie bei den guten Vorsätzen zu Silvester, die auf Dauer keinen Bestand haben. Ausreden/Athentizität/Selbstverantwortung/Selbstverpflichtung/Wahrheit

 

Ich selbst habe lange Zeit auch an mir gezweifelt, habe in den unterschiedlichsten Richtungen nach Antworten gesucht, und bin immer wieder auf ein Thema geworfen worden. Das Thema war meine inneren Wunden zu heilen. Nachdem ich das verstanden hatte, blieb die Frage, WIE?

Als mir das Lebensrad zum ersten Mal begegnete konnte ich nicht im Geringsten erahnen, welche Kraft wirklich darin verborgen liegt, und wie es mein Leben verändern würde. Ich habe schon oft darüber geschrieben, und selbst heute bin ich eine Lernende im Angesicht der Kraft, die sich hinter den Symbolen verbirgt.

Zum Ende des vergangenen Jahres hat noch einmal eine Vertiefung stattgefunden, die mein Denken und das Konstrukt meines Verstandes auf den Prüfstand geschickt hat. Ich wusste ja schon, wie tief und vielschichtig das Lebensrad ist, doch was sich mir nun zeigte, ist kaum in Worte zu fassen. Aus diesem inneren er-leben heraus ist nun ein Webinar entstanden.

0-abc-1

stand your groundist das Webinar

-was es dir ermöglicht, dich mit den Energien des Lebensrads zu verbinden und die Kräfte der einzelnen Stationen in unterschiedlich Situationen deines Lebens konkret mit einzubeziehen. Es ist eine Reise durch das Leben selbst. Eine Reise, die dir Fragen stellt, die dich deine Begrenzungen erleben lässt und die dir Antworten aus dir heraus schenkt.

stand your ground führt dich durch die Stationen des Lebensrads und lässt dich erkennen, wo und wie du noch an altes gebunden bist, anstatt mit dem Leben verbunden zu sein.

Hier kannst du dich kostenlos anmelden und dir einen der 20 Teilnehmerplätze sichern.

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s