Dunkelheit

Es ist noch nicht ganz halb fünf nachmittags und schon beginnt es dunkel zu werden. Die wenigen lichten Stunden verbringen die meisten von uns mit geschäftigem Treiben und meist fordert unser Beruf es, dass wir im Dunkel aus dem Haus müssen und nun auch erst im Dunkel wieder zuhause sind. Kaum ist Zeit zum Durchatmen und vieles will vor den Festtagen noch erledigt werden.

Wieviel Zeit gönnst du dir?

Für Stille?

Für einfach nur sein im Kerzenschein?

Entzündest du dir überhaupt unter der Woche einmal eine Kerze?

Um dich noch tiefer mit dieser magischen Zeit zu verbinden finde ich Kerzen einfach wunderbar. Ihr Licht blendet nicht wie die unzähligen Halogenstrahler und LED-Leuchtmittel. Glühbirnen waren so angenehm in ihrem warmen Licht….

Doch ich möchte dich hier auch noch einmal an die Rauhnächte erinnern. Diese zwölf magischen Nächte in der Weihnachtszeit bis zum Dreikönigstag. Gerade heute habe ich eine berührende Meditation dazu aufgesprochen, die die tief in dein Inneres führt … tief in die Dunkelheit IN dir … um dort aus dieser Dunkelheit heraus ein Licht zu gebären … dein Lichtkind.

Es ist nämlich DEIN Lichtkind, welches als Stern am nachtblauen Himmel erscheint, um dir den Weg zu leuchten. Einen Weg hin zu dir … zur Liebe IN dir.

Wenn du nun für dich noch tiefer in diese dunkle Zeit mit dem hellen Stern am Horizont eintauchen möchtest, entzünde dir eine Kerze und lass dich von ihrem warmen Schimmer zum Träumen einladen. Oder – wenn du noch tiefer gehen möchtest, lies hier noch einmal über die Rauhnächte und den E-Mail-Workshop dazu.

Vielleicht kreieren wir gemeinsam einen hellen lichten Raum, in dem sich deine Wünsche für 2017 noch kraftvoller zeigen können.

Wenn du wiedererkennen kannst, dass die äußere Natur ein Spiegel deiner inneren Natur ist, kannst du sein was du wirklich bist. Möge sich jedes Wesen an seine Einzigartigkeit erinnern und diese aus dem Herzen heraus und mit Freude leben… In Liebe… Sirut Sabine…

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s