Es rüttelt und schüttelt im Außen und Innen

Die Erde rüttelt und schüttelt sich und demzufolge bebt die Erde. Durch die Erdbeben in Italien sind diese umwälzenden Bewegungen sehr nahe an uns herangerückt. Doch zeigen sie im Außen, was in vielen Menschen derzeit vorgeht. Da sind einzelne Leben, die vollkommen zusammenbrechen, denen der Boden unter den Füßen entzogen wird, andere, die in ihrem System auseinandergerissen werden und alle stehen vor den Trümmern ihrer bisherigen Leben.

Doch was macht diese inneren und äußeren Beben aus?

Was führt dazu, dass ein Leben plötzlich, wie aus heiterem Himmel zusammenbricht?

Sind es die äußeren Umstände? Oder ist es die innere Bewegung, die all die bisherigen Lebens-Lügen aufdeckt?

Vielleicht treffen alle diese Umstände zu, vielleicht auch keiner davon. Meinen Beobachtungen zufolge weitet sich die innere Bereitschaft dem eigenen Wesenskern, oder besser Seelenkern zu begegnen immer weiter aus. Und alles was dieser inneren Wahrheit widerspricht wird zusammenbrechen. Alles was auf einer Lüge aufgebaut ist, wird sich in seine Einzelteile zerlegen, um aus diesen Ruinen neu erbaut zu werden.

Es fühlt sich erschreckend und beängstigend an, wenn mit einem mal das ganze Leben in Frage gestellt wird und die bisher geglaubten Wahrheiten als Lügen enttarnt werden, und doch birgt all dies einen großen Segen. Einen Segen, der im ersten Augenblick nicht ersichtlich sein mag, der sich aber mit den weiteren Schritten offenbaren wird.

All die Glaubensmuster die du aus deiner Erziehung übernommen hast stehen nun vor dir und fordern deine ungeteilte Aufmerksamkeit. Selbst die bisherigen Ablenkungsstrategien funktionieren nur unzureichend. Du kannst an die selbst überprüfen, welche Themen da gerade in dir am Werk sind, und in welcher Entsprechung sie sich im Außen zeigen.

Sei es nun deine Arbeitsstelle an der der Druck zunimmt, ein Partner, der von heute auf Morgen wie ein fremder vor dir steht, oder eine plötzliche Krankheit. All dies sind ziemlich deutliche Hinweise deiner Seele, das etwas in deinem Leben nicht rund läuft – oder besser gesagt aus der Bahn oder aus dem Ruder.

Die eingefahrenen Tagesabläufe und die immer schnelllebigere Zeit lassen nur wenig Raum um mit der eigenen Stille und den eigenen Themen in Berührung zu kommen. Gerade jetzt wäre die Möglichkeit dazu, da uns eben auch die Natur vormacht, wie der Rückzug zur Ruhe vonstattengeht, doch schon sind viele mit ihrem Denken und Planen in der bevorstehenden Weihnachtszeit unterwegs. Das nächste Ziel und der nächste Termin, der wieder keinen Raum lässt um zur Be.sinn.ung zu kommen. Schon meldet sich der Magen, dem das alles zu viel wird, oder der Rücken, der sich unter den Lasten anderer krümmt. Unachtsamkeit und Hektik lassen dich gerade noch einmal glimpflich an einem Unfall vorbeirutschen und doch trifft dich der Schock wie ein Schlag.

Du kannst fühlen, das in deinem Leben etwas nicht stimmt, aber du kommst nicht bis zum Kern, nur bis zu einem „Was läuft hier gerade?“, um die Verantwortung anderen zu übergeben. Nutze diese Chance, diesen Moment um dir selbst ein deutliches STOP zu sagen.

Versuche zu erkennen, wo und wann du die Verantwortung abgegeben hast und wer oder was deinen Tagesablauf steuert.

Schnell wirst du erkennen können, dass es nicht unbedingt deine Seele ist, die dich durch dieses Leben leitet. Du wirst bemerken können, wie du dich von Terminen und Aufgaben im Außen steuern lässt, bis du abends erschöpft und völlig ausgelaugt in dein Bett fällst.

Ich frage dich nun – ist das das Leben was du dir gewünscht hast?

Wenn Ja, dann mache weiter so. Doch wenn deine Antwort Nein lautet, dann schaue tiefer. Tritt einen Schritt zurück und betrachte dein Leben wie es sich dir gerade zeigt. Betrachte die Umstände, die Situationen und dein gewohnheitsmäßiges Agieren darin. Vielleicht bemerkst du die Sehnsucht deines Herzens, die dir schon seit deiner Kindheit etwas ganz anderes erzählt hat, du es aber im Zuge deines Lebens vollkommen vergessen hast.

Wo ist deine Freude? Deine Lebens-Lust? Brennt dein Lebensfeuer noch oder glimmt es gerade so noch auf Sparflamme?

0-candle-1750640_1920

Wenn du beginnst dir deine Fragen des Lebens zu gestatten und eine Antwort dazu in dir zu finden, wird sich dein Leben neu sortieren und du beginnst deiner Seele mehr Raum zu geben.

Du kannst dazu auch die Fragen in diesem Text hinzuziehen und sie dir selbst ehrlich beantworten.

Aus dieser neuen Perspektive wird es dir möglich einen übergeordneten Blick auf dein Leben zu bekommen, du kannst dadurch altes leichter loszulassen um neues zu integrieren.

Es muss nicht erst zu einem vollständigen Zusammenbruch kommen um dein Leben neu zu sortieren. UND du musst das auch nicht alles alleine schaffen.

Hol dir Unterstützung und Hilfe, und womöglich ist diese näher als du glaubst.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

Merken

Merken

Merken

Ein Kommentar zu „Es rüttelt und schüttelt im Außen und Innen

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s