Die „Sache“ mit den Heilkreisen

Als vor ca. vier Wochen innerwise in mein Leben getreten ist, geschah eine tiefe Erinnerung und Rückverbindung. Lange Jahre habe ich mich immer wieder gefragt, wie das mit energetischem Heilen funktioniert. Ich habe mir verschiedene Systeme und Techniken angeschaut, doch nichts hat mich wirklich so berührt, dass ich es hätte in meinem Leben verwenden wollen. Ich konnte wohl spüren, das in mir eine Energie präsent war und ist, die einfach fließen möchte, und dennoch wusste ich nicht wie ich das bewerkstelligen sollte oder konnte. Irgendwelche Einweihungen von anderen Menschen sind mir seit jeher unangenehm (um es freundlich auszudrücken) und widerstreben allem, was ich über den Ursprung dieser Energien fühle. Also habe ich viele Jahre bewusst nichts mit den Energien gemacht, die sich da in mir zeigen wollten.

Bis zu diesem besagten Tag, an dem ich eine Erinnerung meiner Seele erhielt, die mir im Außen eine Seele schickte, die mir immer wieder diesen Namen innerwise um die Ohren schlug (bildlich gesprochen). Also machte ich es, wie oft in der heutigen Zeit üblich, ich fragte Tante Google, und wurde auch sehr schnell fündig.

Das für mich am tiefsten berührende war, dass dieser Uwe Albrecht, der dieses System entwickelte, von lebendigen Wesen sprach. Von energetischen Wesen, die sich in unterschiedlichen Formen zeigen. Seien es nun die HeilSymphonien oder die Heiler, alles sind lebendige Formen.

Für mich zeigt sich hierbei, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass ich die Elemente mit denen ich im Lebensrad verbunden bin als lebendige Energien empfinde. Diese Gemeinsamkeit sollte der Schlüssel sein, der mir die Tür zu den Energien der Heiler und HeilSymphonien öffnete.

Es waren eben diese HeilSymphonien, die mir einen Weg zeigten, wie ich die Energien in mir ausgleichen und heilen konnte. Hinzu kommt, dass ich mit dem Armlängentest ein Werkzeug erlernte, was sich mit allen Ebenen meines bisherigen Wirkens verbindet. Ob ich ihn im Lebensrad verwende oder im Releasing, es lassen sich damit sofort Ergebnisse sichtbar machen. Ein einfaches Ja oder Nein gibt die jeweilige Richtung vor.

Was nun so spannend begann, verstärkte sich, wenn nicht zu sagen potenzierte sich, als das Heiler-System den Kreis meines Wirkens betrat. 10 Heiler, mit den Energiefrequenzen unendlich vieler Möglichkeiten. Klar war ich zu Beginn etwas nervös, ob ich die richtigen Karten für das entsprechende Problem wählen würde, doch ich merkte sehr schnell, das meine Seele mich auf diesem Weg anleitete. Also gab ich die Kontrolle auf und ließ mich führen.

Die nächste Inspiration hierzu war, dass ich weitere Engelheilkarten und Transformations-Symbol-Karten besaß, an die ich lange Zeit nicht mehr gedacht hatte. Schnell wurde ich fündig und ein neues Spiel begann. Dieses „Spiel“ heißt energetischer Heilkreis. Ich bin baff, perplex und tief in meinem Herzen berührt, was dabei geschieht und wie sich diese Energien „auswirken“.

13-09-2016

Es geschehen Heilungen auf einer so tiefen Ebene, das ich hunderttausend Fragen bräuchte um diese mit den herkömmlichen Wegen zu erreichen. Ich kann auch nicht beschreiben, wie diese Heilkreise und Kartenanordnungen sind, oder sein werden, dies alles geschieht einfach im Tun. Und hinzu kommen dann Informationen, die so vielleicht nicht in den Kartenbeschreibungen stehen, für mich dann aber doch einen sehr tiefen Sinn ergeben.

18-09-2016

Ich kann nur sagen, es ist eine sehr spannende, transformierende und befreiende energetische Arbeit, die sich da in meinem Leben Raum nimmt, und ich bin freudig gespannt, wohin mich diese Reise führt.

Vielleicht berichte ich demnächst noch einmal darüber … wer weiß das schon …

out of SPIRIT into MYSELF – ankommen auf deinem Platz 8./9.10.2016

Circle of Life – das Jahresprogramm startet am 29./30.10.2016  

Wenn du wiedererkennen kannst, dass die äußere Natur ein Spiegel deiner inneren Natur ist, kannst du sein was du wirklich bist. Möge sich jedes Wesen an seine Einzigartigkeit erinnern und diese aus dem Herzen heraus und mit Freude leben… In Liebe… Sirut Sabine…

Merken

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s