Tue mehr von dem was dir Freude macht

In dieser ersten Woche meiner Backstubenbetriebsferien geschehen bewegende Dinge. Zum einen stellt sich mir immer häufiger die Frage, wie lange ich diesen Job überhaupt noch machen will. Und zum anderen mache ich in dieser ganzen Zeit ausschließlich das, was mir WIRKLICH Freude bereitet. Also war ich zum x-ten Mal Kräutersammeln – und ich sage euch, sie duften herrlich an ihrem Trockenplatz. Und ich webe – und webe – und nähe – mit so einer inneren Freude, dass es keine Worte dafür gibt. Ich sitze in der Sonne, gehe im Regen spazieren – ich lasse mich von meiner Seele berühren.

Und zu alle dem fällt mir die ganze Zeit schon dieser Satz „vor die Füße“.

DSC_0492.1

Egal wo ich hinschaue, egal in welchem Social-Media ich unterwegs bin, und egal zu welcher Uhrzeit. Es scheint ein Mantra zu sein. Auch in Gesprächen läuft es immer wieder auf diese Essenz hinaus. Ob mir das wohl einen Hinweis geben will? *schmunzel

Selbst die inneren Prozesse, die momentan zur Heilung anstehen, schwingen auf dieser Welle. Und damit fließt es. Egal in welchem Thema, oder in welchem Tun.

Gut das Sommer ist, da brauche ich nur den Badeanzug anziehen und mitschwimmen. Oh – ich hab keinen. Macht nix. Leinen trocknet schnell und meine Kleider sind eh Wind-und-Wetter-tauglich.

Wie ist es bei dir?

Was tust du, was dir Freude bereitet?

Tust du das eher selten – oder dürfte es gerne mehr sein?

Ich für mich weiß, dass ich mich voll darauf einlassen werde. Es gibt nichts besseres. Und es gibt keinen leichteren Weg in die Freude.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s