Mit der Erde verbunden

Wann bist du zum letzten Mal barfuß im Gras gestanden? Gehst du überhaupt mal ohne Schuhe?

Nicht erst seit Sabrina Fox das Barfußgehen „salonfähig“ gemacht hat, liebe ich es sobald die Jahreszeit es erlaubt ohne Schuhe zu sein. Zuhause und im Garten laufe ich ständig ohne Schuhe umher. Das Gras, die Erde und auch die Steine unter meinen Füßen zu spüren, lässt mich erkennen und fühlen, wie ich auf Mutter Erde stehe und mit ihr verbunden bin. Selbst neulich, auf dem Rückweg von einem Fest, habe ich auf der Hälfte des Weges meine Schuhe getragen. Auf gepflasterten Gehwegen, wie sie heute bei uns überall vorherrschen, ist das sehr angenehm. Teer hingegen, z.B., wenn ich eine Straße überqueren muss, ist entschieden heißer, wenn die Sonne darauf scheint 😉 doch das tut der Freude keinen Abbruch.

Und einen weiteren „Nebeneffekt“ hat das Barfußlaufen, es lässt all die einströmenden, höherschwingenden Energien besser durch deinen Körper fließen. Dadurch kannst du sie direkt an Mutter Erde weitergeben, und auch angestaute Energien in dir, kannst du dadurch sehr einfach abfließen lassen.

Das wirklich schönste daran ist, für mich, früh morgens im taufrischen Gras umherzulaufen, die kühle frische den jungen Tages zu fühlen, und mich mit dieser Kraft zu verbinden. Ein Tag startet ganz anders damit, als wenn ich gleich mit Schuhen aus dem Haus renne.

Auch in meinen Beratungen gebe ich immer wieder diesen Hinweis, und ich bin jedes Mal tief berührt, wenn ich im Feedback die Reaktionen der Menschen erlebe, die dieses einfache Erleben wieder neu für sich entdecken. Vielleicht möchtest du es selber einmal ausprobieren.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

Gerne unterstütze ich dich dabei, deinen Weg zu erkennen um ihm zu folgen.

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Um immer über die aktuellen Beiträge informiert zu werden, kannst du dem Blog ganz einfach per eMail folgen, dann erhältst du die neusten Artikel direkt in dein Postfach. Unabhängig davon erscheint montags der neue NewsLetter, in dem ich dich über aktuelle Themen und Angebote informiere. Den Anmelde-Link dafür findest du auf http://lebensradweg.de

© Sirut Sabine Haller

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Seid Du mich vor kurzem daran erinnert hast und mir sagtest, dass es eben auch wichtig für meine Erdung ist, mache ich es öfter. 😉 Auch jetzt gleich gehe ich hinters Haus und gehe bewusst etwas durch das noch kühle, nasse Grün. Liebe Grüße, Ulla (Ursula) 🙂

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.