Das Neue kommt so oder so

Auch wenn es mancherorts noch trüb und grau ist, und der Winter noch einmal seine Stärke zeigt, so offenbart sich doch tagtäglich aufs Neue das Wunder des Frühlings.

Ist dir schon aufgefallen, wie laut die Vögel singen? Wie sie mit ihrem Balztanz beginnen? Wie sie es kaum erwarten können mit dem Nestbau zu beginnen – oder gar schon begonnen haben?

Was ist es bei dir, was sich in diesem Frühling zeigen will?

Welche neuen Schritte möchtest du unternehmen?

Wo stehst du in den „Startlöchern“?

Nimm dir heute doch einmal ganz bewusst Zeit, um dem Gesang der Vögel zu lauschen, dich von ihnen inspirieren zu lassen, und setze einen bewussten Schritt hin zu deinem Herzenserwachen.

Mögen alle Wesen sich an die Liebe in ihrem Herzen erinnern und wieder glücklich sein.

In Liebe. Deine Sirut Sabine.

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s