Kann da wirklich ein vollkommenes SEIN in dir sein?

Dein SEIN hat sooo viele Aspekte und Facetten – erst, wenn du ALLE Teile davon IN dir akzeptierst, kann deine ganze Schönheit erstrahlen.

Wie viele deiner unliebsamen Aspekte hältst du momentan noch vor der Welt verborgen?

Wieso glaubst du noch immer daran, dass es diese Teile in dir gibt?

Wessen Wahrheit darüber hältst du aufrecht?

Was ist WIRKLICH als Potential IN dir angelegt?

Nimm dir einen Moment Zeit und betrachte einmal die Widerstände IN dir, die diese Fragen auslösen.

Kann es sein, das du eine gewisse Furcht vor dem Licht IN dir hast?

Kann es sein, das du dich dein ganzes Leben hindurch klein und wertlos geglaubt hast, weil andere es dir einredeten?

Welche Wahrheit fühlst du in deinem Herzen?

Fühlst du in deinem Herzen womöglich nur noch Kummer und Traurigkeit, ob der verpassten Chancen oder der hinterbliebenen Wunden?

DU bist es wert, alle Teile deines Selbst zu SEIN!

Nimm dir JETZT einen Moment und fühle, was da zu Fühlen ist.

Nimm dir einen Moment und erlaube dir, diese innere Vollkommenheit zu fühlen.

Fühle deine Traurigkeit um deiner Seele Willen. Nicht für mich. Nicht für andere. Nur für dich allein. Und mit jedem Fühlen kannst du ein weiteres altes Muster loslassen. Mit jedem Fühlen öffnet sich eine weitere Blüte deines Vollkommen SEINs.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst. Lass die Freude deines Herzens dein Kompass sein!

Bist du bereit für den nächsten Schritt ?

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

© Sirut Sabine Haller

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s