Wie wird das Lebensrad gelegt?

Diese Frage fand stand im Suchverlauf zu meinem Blog, und hier möchte ich nun darauf Antworten.

Vorab der sicher bekannte Hinweis, das die unterschiedlichen Formen und Ausdrucksweisen des Lebensrad immer von den darin lebenden Personen abhängen und es somit keine pauschale Legemethode gibt. Jeder wächst für sich in eine harmonische Form des Lebensrads hinein, also beschreibe ich hier meine Form. Und wie schon an anderer Stelle oft erwähnt, fühle was für dich stimmig ist, und ggf. verändere es in deine Form und lebe daraus.

So wie alles Leben seinen Ursprung hat und daraus entsteht, entwickelt sich auch das Lebensrad aus diesem Allumfassenden und Allgegenwärtigen Urgrund heraus. Somit beginnt die Darstellung auch in der Mitte. Aus diesem Urgrund entstehen die Elemente Luft, Feuer, Wasser und Erde, die den Osten, Süden, Westen und Norden symbolisieren. Der erste Kreis ist geschlossen und eröffnet gleichsam die Entstehung des Zweiten mit den dazugehörenden Daseinsbereichen. Pflanzen, Tiere, Menschen und Ahnen fügen sich auf die Positionen Nord/Ost, Süd/Ost, Süd/West und Nord/West in den Kreis. Und mit den Ahnen fließt alles zum Ursprung zurück.

Ich bemerke gerade, dass ich hier nur die Anordnung „rüberbringen“ kann, und wie vergeblich nüchterne Worte versuchen diese fließende Bewegung darzustellen.

Das Gefühl und diese Urgewaltige Kraft die hinter den Symbolen liegt, lässt sich hier mit Worten nur erahnen.

Das ganze Lebensrad ist ein Fühlen, ein Eintauchen, ein Ankommen in einem rhythmischen Fließen, welches alles in und um uns durchströmt.

Erlaube dir die Begegnung mit dieser Kraft in den verschiedenen Angeboten von Lebensradweg.

Fühle die unterschiedlichen Positionen in einer Meditation oder auch in Zuhilfenahme bei einer energetischen Aufstellung.

Tauche ein in diese Kraft und fühle die Unterstützung die sie dir gewährt.

Ich bin zutiefst Dankbar, dass dieses Geschenk der Kraft somit für dich er-leb-bar ist.

Mögen alle Wesen sich an die Liebe in ihrem Herzen erinnern und wieder glücklich sein.

In Liebe. Deine Sirut Sabine.

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s