Heilung der Eigenliebe

Tu dies, mach jenes. Das geht so nicht. Das kannst du nicht. Und schau wie du wieder aussiehst. Willst du das wirklich tun? Dafür hast du keine Ausbildung. Bleib bei dem was du hast. Was werden die Leute über dich sagen? Du bist viel zu blöd dafür. Das kannst du nicht anziehen, darin siehst du noch dicker aus. Zum Friseur könntest du auch mal wieder. Deine Lehrer hatten Recht, als sie dich runtergestuft haben. Das kriegst du auch wieder nicht auf die Reihe. Nichts bekommst du fertig. Immer vertrödelst du dich. Auf dich ist kein Verlass. …

So – oder so ähnlich sieht der innere Dialog von vielen von uns aus. Egal was wir tun, beenden oder beginnen, diese leise bewertende Stimme der Vergangenheit plappert unaufhörlich auf uns ein. Bewertungen über uns selbst, die wir von anderen übernommen haben, laufen automatisch im Hintergrundprogramm und hindern uns daran, unser volles Potenzial auszuschöpfen und zu leben.

Sehr viel von unserer Kraft wird dadurch gebunden und uns ist der Zugang dazu versperrt. Das kleine Kind – unser inneres Kind – konnte sich gegen diese Ver- und Beurteilungen nicht wehren, und nun sitzt es verängstigt und verletzt irgendwo in unserem Inneren und glaubt sich vollende verraten und vergessen.

Solange diese Muster noch unerlöst in uns sind, denken und handeln wir aus ihnen heraus, ohne uns wirklich darüber bewusst zu sein. Bezugnehmend auf diese inneren Dialoge leben wir unsere Gegenwart und Zukunft in der Vergangenheit und wundern uns, wieso alles positive Denken nicht fruchtet.

Jedoch haben wir auch die Möglichkeit, immer wenn wir bemerken, dass einer dieser selbstverurteilenden und abwertenden Sätze in uns auftaucht, das Programm zu ändern. Oder wir nehmen uns einen längeren Zeitraum und schauen ganz bewusst auf das, was da in uns geplappert und bewertet wird, um diese Verletzungen zu erkennen. Somit können wir nicht nur unser inneres Kind heilen und befreien, sondern eben auch in Kontakt mit einer bis dahin blockierten Energiequelle in uns kommen.

Debbie Ford schreibt über die Eigenliebe:

Eigenliebe ist der Code der liebevollen Kriegerin, die Quelle ihres Mutes und ihres Selbstvertrauens. Wenn sie sich ihrer selbst vollkommen bewusst ist, kann sie es mit jeder Herausforderung, jedem Projekt aufnehmen und sich die Zukunft ganz nach ihren Wünschen gestalten. Ihr Herz möchte den Menschen, die ihren Weg kreuzen, dienen, sie beschützen, lieben und heilen. Sie ist klug genug zu wissen, dass alles, was sie zurückhält, ihr
Tempo drosselt oder sie von der Erfüllung ihrer Wünsche ablenkt. Sie betet täglich um den Mut, auf ihre innere Führung hören, und um das Selbstvertrauen, rausgehen, ihre Frau stehen und die Welt mit ihren Talenten bereichern zu können. Ihre Inspirationsquelle ist die Gegenwart. Weil sie eindeutig fokussiert ist und klare Absichten verfolgt, kann sie sich für sich selbst öffnen, ganz so, wie sie ist und sein möchte.

Wir können für uns selbst erkennen und erfühlen, ob wir diese innere Kraft der Eigenliebe in unserem Leben leben wollen. Und eben aus dieser Eigenliebe heraus die Entscheidung treffen, das bewertende Geplapper in unserem Kopf anzuschauen, und dadurch dem inneren Kind die Chance zu Heilung geben.

Nutzen wir also die Kraft des Mutes und Selbstvertrauens. Begegnen wir dem verletzen Kind in uns, nehmen wir das kleine Mädchen – den kleinen Jungen in den Arm und schenken wir ihm oder ihr die Liebe und Aufmerksamkeit, auf die sie solange gewartet haben.

In Liebe.

Sirut Sabine

ALLES ist mit allem verbunden, eingebunden in das Große Muster der Welt. Nur du selbst kannst herausfinden, wo dein Platz ist und wie du ihn voller Freude ausfüllen kannst.

Gerne unterstütze ich dich dabei, deinen Weg zu erkennen um ihm zu folgen.

Wenn du Fragen und Anregungen für mich hast, schreibe sie doch einfach in den Kommentar, denn nur so kann ich erkennen was dir wichtig ist und ob der Beitrag wirklich unterstützend für dich ist.

Um immer über die aktuellen Beiträge informiert zu werden, kannst du dem Blog ganz einfach per eMail folgen, dann erhältst du die neusten Artikel direkt in dein Postfach. Unabhängig davon erscheint montags der neue NewsLetter, in dem ich dich über aktuelle Themen und Angebote informiere. Den Anmelde-Link dafür findest du auf http://lebensradweg.de

© Sirut Sabine Haller

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.