FEUER – LITHA

Der Weg zum Feuer deiner Kraft.

Wieviele Eisen schmiedest du gleichzeitig?

Brennst du für dich und dein Herz oder verbrennst du in Halbherzigkeit?

Immer wieder wird deine Umwelt versuchen dich zu formen und zu biegen, sie werden dich „abschrecken“, wieder zum Glühen bringen und weiter versuchen auf dich einzuwirken.

Lass dich nicht abschrecken. Lass dich nicht in die Zange nehmen. Lass dich nicht verbiegen. Finde deine eigene Form. Werde zu deiner eigenen Form. Finde dein eigenes inneres Feuer. Brenne für dich. Versprühe deine Funken an das Leben.

Im Rad des Lebens beginnt an dieser Station die Erwachsenenzeit.

Die vollständige Abnabelung von den Eltern. Die Zeit des Selbst-Erkennens. Und hier im Feuer deines Herzens kannst du Wahrheit von Unwahrheit entscheiden. Hier kannst du Grenzen ziehen. Und nachschauen, ob schon gesetzte Grenzen eingehalten werden, oder ob vielleicht du selbst mit der Einhaltung von Grenzen Schwierigkeiten hast.

Reflektiere, ob da Seiten an dir sind, die nicht deinen inneren Werten entsprechen. Schaue dir deine Glaubensmuster an. Wie viele davon sind wirklich von dir. Wie viele davon kannst du aus deiner Herzensweisheit heraus für wahr halten?

Leere deine Schubladen aus. Auch die, in die du dich selber gesetzt hast. Lass die Sommersonne dein Inneres erhellen. Lass sie auch in die hintersten Winkel scheinen.

Nun ist die Zeit gekommen, dir dein eigenes Leben zu schmieden.

Nimm diese alten und behindernden Dinge und übergib sie den Flammen, damit aus ihrer Asche der Dünger für deine Visionen entstehen kann.

Nun bist du bereit DEINE Wahrheit aus deinem Herzen heraus zu leben.

Deine Visionen zu erkennen und in die Tat umzusetzen.

Deine Grenzen zu erkennen und ggf. neue zu ziehen

Mögen alle Wesen sich an die Liebe in ihrem Herzen erinnern und wieder glücklich sein.

In Liebe. Deine Sirut Sabine.

Merken

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s