Danke für die Hilfe

RustyIn den letzten Tagen habe ich bemerkt, dass auch ich „nur“ ein Mensch bin, die in ihrer Angst und Sorge um ein geliebtes Tier feststeckte. Doch mit eurer Hilfe, den vielen lieben Worten, und auch den Spenden, bin ich durch diese Angst hindurch gegangen und im Vertrauen in meinem Herzen gelandet.

Die Hilflosigkeit hat mich mit einer tiefen Angst in mir verbunden, sodass ich sie anschauen und annehmen darf. Und ich darf eure Hilfe dankbar in mein Herz schließen und dort bewahren.

Ich bin nicht allein.

Du bist nicht allein.

Immer ist wer da, der dir in schweren Zeiten liebevoll als Hilfe zur Seite steht.

Deine, wie auch meine, Aufgabe dabei war, einfach mal zu sagen … Ich brauche Hilfe. Und siehe da, ich habe auch diesen Satz unbeschadet überstanden. Nicht nur das, ich habe ebenso die Liebe spüren dürfen, die mir dabei zugeflossen ist.

Manchmal lässt uns die Hilfe für andere erkennen wie stark wir sind, doch im eigenen Hilfsbedarfsfall fehlt anfangs der Mut zu Hingabe, zur Annahme.

Finde den Mut in dir, Bitte und dir wird gegeben.

Ich verneige mich vor euch, die ihr gegeben habt, und vor euch (und auch vor mir selber), die ihr den Mut findet zu bitten.

In Liebe.

Sirut Sabine

Mögen alle Wesen sich an die Liebe in ihrem Herzen erinnern und wieder glücklich sein.

In Liebe. Deine Sirut Sabine.

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s