Wurzeln der Vergangenheit geben Kraft in der Gegenwart für Wachstum in die Zukunft

Wurzeln der Vergangenheit geben Kraft in der Gegenwart für Wachstum in die Zukunft

Dieser Satz ist Aufschlüsselung und Verbindung in unserem Leben.

ALLES birgt er in sich und ALLES bringt er hervor.

Wurzeln geben Kraft für Wachstum.

Wenn das Fundament unseres Lebens auf wackeligem oder sandigem Untergrund errichtet ist, wird zwangsläufig die Zeit kommen, in der wir das prüfen dürfen. Alles was unsere Vergangenheit betrifft wird an die Oberfläche gespült werden. Alle Gefühle werden uns nun vor Augen gehalten, alle Situationen dürfen angeschaut werden. Alle diese Dinge verlangen nun unsere Aufmerksamkeit, um die darin enthaltenen Botschaften zu entschlüsseln. Zugegeben es ist manchmal schwierig und möglicherweise unserem Ego angsteinflößend, doch wenn wir wirklich in uns und aus unserem Herzen leben möchten, führt kein Weg daran vorbei.

Alte verdrängte Muster und Schauspiele stehen plötzlich mit voller Wucht vor uns, nur um angeschaut, gefühlt, vergeben und geliebt zu werden.

Alte verdrängte Gefühle schlagen plötzlich in den unscheinbarsten Situationen so große Wellen, nur um uns zu erinnern, diese Gefühle anzuschauen, zu fühlen, zu vergeben und geliebt zu werden.

Um in diesem neuen Zeitalter unseren eigenen Platz im Leben einzunehmen, sind wir aufgefordert, ALLES noch einmal anzuschauen, ALLE Schatten dem Licht zuzuführen, damit sie gesehen werden. Damit wir sie erkennen, als unsere Lehrmeister, und nicht als unsere Widersacher. Wenn wir den Kampf und die Bewertung gegen sie aufgeben, und uns dem ergeben, was da ist, kann Heilung auf sehr tiefer Ebene geschehen. Diese Heilung in unseren Herzen ist die Kraft der Liebe, die Kraft der Gegenwart, die uns gemeinsam in eine neue Zukunft wachsen lässt.

Ver-geben und annehmen stärkt uns in die Gegenwart des Augenblicks. Im Jetzt erkennen wir uns in unserem Herzen. Da gibt es keinen Täter und kein Opfer. Da gibt es nur die Person die diese oder jene Entscheidung trifft. Und wenn diese Entscheidung klar und liebevoll aus dem Herzen heraus getroffen wird, kann sie sowohl ein JA wie ein NEIN liebevoll und kraftvoll ausdrücken. Damit kann sich dann das eigene Wachstum entfalten. Die eigene Verantwortung kann im Kleinen wie im Großen ganz neue Formen annehmen.

Und endlich kann ich mich dann als das Annehmen, als was ich hier lebe.

Als Göttliches Wesen, welches eine Menschliche Erfahrung machen will, um alles über das Menschsein zu lernen.

Mögen alle Wesen sich an die Liebe in ihrem Herzen erinnern und wieder glücklich sein.

In Liebe. Deine Sirut Sabine.

Merken

... was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s